Frage von BackSlash405, 14

Verhältnis Einstiegs- und Endgehalt?

Hallo,

es gibt ja das berühmte Einstiegsgehalt. Der Name sagt ja bereits, dass dieses nur für die ersten Jahre gilt. Wenn man gute Arbeit leistet und man sich bewährt, bekommt man kontinuierlich Gehaltserhöhungen.

Wieviel Prozent bzw. tsd. Euro ist das "Endgehalt" höher als das Einstiegsgehalt?

Gruß

PS.: Nicht nach Branchen gerichtet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gernegeholfen, 11

Es sollte nie ein Endgehalt geben ;D
Je nach Branche, Leistung, Vereinbarungen und das wichtigste: Verhandlungsgeschick ist meist zwischen 0 und 500 € (Brutto) jährlich an Steigerung drin, sofern du nicht die Position wechselst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten