Frage von Sonic55, 85

Vergünstigungen als Erzieher beim DRK?

Hallo liebe Community,

Ich mache ab August mein Anerkennungsjahr und habe 2 stellen. Einmal beim DRK und einmal bei einem städtischen Träger. Nun weiß ich nicht für welchen ich mich entscheiden soll. Meine Eltern drängen darauf, dass ich zur Stadt gehen soll wegen steuerlichen und versicherungstechnischen Vergünstigungen. Meine Frage nun: gibt es beim DRK auch Vergünstigungen im Anerkennungsjahr oder wenn man übernommen wird als Erzieher? Oder gibt es diese nur bei der Stadt? Und wie sieht das mit der Rente aus? Gibt es da wie bei den öffentlichen Trägern auch Vergünstigungen? Und was verdient man ausgelernt beim DRK?

Hoffe ihr könnt mir helfen 😅

Lg

Antwort
von SuMe3016, 70

Was bekommst du denn an steuerlichen und vericherungstechnischen Vergünstigungen?

Kommentar von Sonic55 ,

So wie ich gehört habe gibt es da wohl Vergünstigungen da man im öffentlichen Dienst ist. Wie die genau aussehen weiß ich nicht

Kommentar von SuMe3016 ,

Ich nehme an, damit ist u.a. die betriebliche Altervorsorge gemeint. Diese bietet die DRK auch an - mittlerweile jeder Betrieb, der etwas auf sich hält. Bei der Stadt musst du aufpassen - wenn du nicht eine gewisse Zeit dort bleibst, geht deine ganze "ansammelte" Rente flöten anstatt dass sie im Rententopf bleibt. Generell solltest du dir deinen Platz dort aussuchen, wo du dich am wohlsten fühlst. Es ist ein ganzes Jahr und im schlimmsten Falle kann ein Jahr sehr, sehr lang werden, wenn man eine stelle hat, die man nicht mag oder mit Kollegen arbeitet, mit denen man nicht zurechtkommt. Da können dir die steuerlichen Vergünstigungen auch nicht helfen. Wenn du schon zwei Stellen hast, musst du doch auch eine Beschreibung von beiden haben, was sie dir bieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community