Frage von lalelu1990, 71

Verguckt in den besten Freund einer Bekanntschaft?

Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem und möchte gerne noch andere Meinungen dazu hören.

Ich wurde von einem Mann angesprochen, wir haben Nummern getauscht etc. bis ich dann durch Zufall erfuhr das er eine Freundin hat. Nun dadurch hat sich die Sache für mich erledigt. Ich habe mich vor der Erkenntnis (das er vergeben ist) mit ner Freundin, ihm und seinem besten Freund getroffen und gemerkt, dass ich mich mit dem Freund total gut verstehe und wir auf einer Ebene sind. Ich weiß nicht ob ich mir das nur einbilde weil der andere sich für mich erledigt hat aber ich denke nun desöfteren an seinen besten Freund. Wäre es eine A...aktion von mir mit dem Freund Kontakt aufzunehmen oder soll ihn mir aus dem Kopf zu schlagen? Weiß gerade echt nicht was der richtige Weg ist und ich will auch keine Freundschaften o.ä. kaputt machen.

Vielen Dank schonmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pk1993, 38

Also ich denke nicht das es ein Problem da stellen sollte . Du solltest nur vorher raus finden ob auch er kein Interesse an dir hat . Weil wenn doch dann würdest du wahrscheinlich eine Freundschaft zerstören & das ist sicherlich nicht der richtige Weg

Kommentar von lalelu1990 ,

Danke für deine Nachricht. Ja ich möchte da auch nichts zerstören. Hast du eine Idee wie ich das am besten anstellen kann um herauszufinden ob er Interesse an mir hat?

Kommentar von Pk1993 ,

Meinst du jetzt denn Mann der dir seine Nummer geben hat oder der Mann an dem Interesse hast ?😀

Kommentar von lalelu1990 ,

Achso da steht kein Interesse :D hahaha. Sowas kompliziertes echt :D Der Mann dem ich seine Nummer gegeben hab ist ja vergeben und hat das ja sozusagen auf einer Lüge aufgebaut ob er da Interesse hat weiß ich nicht er meldet sich allerdings sehr oft obwohl ich ihm eigentlich schon gesagt habe das es für mich nur freundschaftlich ist aufgrund der Situation. Daher eher ob der beste Freund Interesse hätte herausfinden :D

Kommentar von Pk1993 ,

Also wenn das der beste Freund von ihm ist und er Interesse an dich hat obwohl er vergeben ist würde ich auch die Finger von dem anderen lassen . Es sind Freunde und ich denke du würdest damit nur eine Freundschaft zerstören. Natürlich ist er vergeben und eigentlich hat er somit auch Kein Interesse an dir zu haben aber wie du weißt teilt man ja sehr ungern . Und es würde zwischen den beiden wahrscheinlich nur zum Streit kommen. Und außerdem wäre es mir selber auch unangenehm wenn ich wüsste das der beste Freund was von mir wollte .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten