Frage von ChrissPBacon, 70

Verguckt im Praktikum, was tun?

Nabend :)

Ich mache zurzeit ein 1-wöchiges Praktikum und ich habe mich, ob mans glaubt oder nicht, leicht in eine Mitarbeiterin verknallt.

Das mag jetzt kitschig klingen, aber ich weiß dass ich sie wahrscheinlich nie wieder sehen werde und wollte am letzten Tag ein Foto mit ihr machen (oder "Selfie" wie auch immer) und ich habe keine Ahnung wie ich sie fragen soll ohne dass es komplett unangenehm wird.

Als netten Nebeneffekt hoffe ich natürlich dass sie ja sagt.

Danke schon mal im Voraus!

Antwort
von onepissdsaiko, 43

Wenn du es unauffällig machen willst, dann geh zu mehreren Leute mit denen du zu tun hattest während deinem Praktikum und Frage sie ob du zur Erinnerung ein Foto machen darfst. Das gleiche machst du dann bei ihr. Ganz unauffällig...

Antwort
von TheBigWini, 38

Sag ihr, das es dir Spaß gemacht hat, mit ihr zu arbeiten und frag sie einfach ob sie ein "Erinnerungsfoto" mit dir machen würde. Ich glaube nicht, dass sie dann Nein sagt ;-)

Kommentar von ChrissPBacon ,

Der Gedanke ist gar nicht schlecht, danke :) 

Ich weiß nur nicht ob sie die Zeit genau so "schön" fande wie ich.

Ich hatte manchmal das Gefühl dass sie nur aufgrund des Praktikums und ihrer Stelle im Betrieb "nett" zu mir war. :/

Kommentar von TheBigWini ,

Naja, siehs mal so:
Entweder du versuchst es erst gar nicht, dann hast du aber sicher keinen Erfolg.
Oder du versuchst es, und hast zumindest die Möglichkeit, etwas zu erreichen. Wenn sie deine Gefühle dann nicht teilt, ist es halt so.

Getreu dem Motto: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt."

Antwort
von mareenal, 41

Nummern tauschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community