Vergleichen von Texten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt genauer gesagt viele Tools, die das können.

tkdiff finde ich für 2 textbasierte Dateien recht hilfreich.

Es gibt auch viele Möglichkeiten der Strategie. Du kannst beispielsweise die Dateien Byte für Byte vergleichen und bei der ersten Abweichung einen Fehler schmeißen, dann kann es aber auch sein, dass nur ein Leerzeichen oder Zeilenumbruch den Unterschied ausmacht. Daher find ich tkdiff gut, weil er sowas farblich unterscheidet, ob was ganz fehlt oder nur woanders steht ...

Wenns byteweise exakt gleich sein muss, würde ich einfach für beide Texte die md5 berechnen lassen, das muss nicht mal auf Dateiebene sein. Wenn also ein Textstring vorliegt und ein zweiter damit verglichen werden soll, der byteweise exakt identisch sein soll, wäre das mit md5 am einfachsten zu prüfen. Sind beide md5-summen gleich, sind die texte mit höchster Wahrscheinlichkeit identisch (md5 ist nicht unbedingt eineindeutig, aber 2 gleiche md5-summen verschiedener Inhalte ist viel unwahrscheinlicher als ein 6er im Lotto...).

Es kommt also erst einmal daruf an, was Du genau möchtest und erst dann auf die Strategie und ggf. auf die Umsetzung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Betriebssystem und was für Texte?
Unter Linux gibt es 'diff' für normale Texte und 'diffpdf' für PDF. So was gibts auch unter Windows, weiß aber nicht wie das heißt.
Meist werden die Texte Zeilenweise verglichen, wobei sowas wie Verschieben von Textabschnitten auch erkannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rynak
29.01.2016, 14:27

Ach so, 'diff' macht das für 2 Texte aber das kann man einfach in einer Schleife laufen lassen.

0

Es gibt nur Programme, die jeweils zwei Textdateien miteinander vergleichen.

Für dich am besten geeignet wäre wohl das von Seite http://aptdiff.findmysoft.com/ (es kostet nichts).

Alle solchen Programme vergleichen zeilenweise (wobei jede Zeile einfach nur als Folge druckbarer Zeichen verstanden wird).

Mit anderen Worten: Texte automatisch hinsichtlich ihrer inhaltlichen Aussagen zu vergleichen ist unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hypergerd
30.01.2016, 18:57

Achtung: der LINK sollte ohne Virenscanner nicht aufgesucht werden! Sehr verdächtig!!

0

Das macht der kostenlose TotalCommander nebenbei.

Mit ihm kann man auch extrem große Texte (über 10 GB) sehr schnell ansehen, Verzeichnisse vergleichen, Internet-Seiten per ftp vergleichen, Hoch- & Runterladen, Hex-Werte...

Nach Texten suchen, wo nicht alles bekannt ist (RegEx z.B. Geburtstag, wo man das Jahr nicht genau kennt "30.01.19?6" ...)

Alles mit 1 Tool statt zig andere Programme voller Werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne zu diesem Zweck nur diffChecker... aber weiß nicht genau, ob dir das hilft. Da können nur 2 Texte verglichen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung