Vergleiche mich mit meinem Freund, könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Glaubst du, wenn du nicht "gut genug" wärst wäre er mit dir zusammen? Und sich als Frau mit einem Mann zu vergleichen ist (sorry!) ziemlich dämlich. Nur weil er durchtrainiert ist musst du das nicht auch sein. Ganz ehrlich, ich als Frau finde einen trainierten Frauenkörper nicht besonders weiblich... 

Als Paar muss man nicht dasselbe Hobby oder dieselben Interessen haben. Und man muss erstrecht nicht mit dem Partner "mithalten"! Er liebt dich wie du bist! Und du solltest dich akzeptieren wie du bist! Du hast bestimmt etwas was du besonders gut machst/kannst, wo er wiederum versagen würde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, das ist sehr schwierig zu beantworten. Jeder geht mit Dingen anders um. Du kannst dich ja erstmal darauf konzentrieren dein Traumkörper zu bekommen oder dich mit Freunden ablenken. Genieße lieber die Zeit mit ihm anstatt ständig daran zu denken. Immer hin habt ihr eine Fernbedienung und seht euch nicht oft. Sei glücklich mit dem was du hast. Kein Mensch ist perfekt! Du musst doch niemanden etwas beweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlygal
24.01.2016, 22:22

jaa da hast du Recht, ich werd mir das öfter vor Augen halten dass ich die Zeit mit ihm genießen sollte und nich an sowas denken, danke :)

1

Liebe ist doch kein Wettkampf um den schönsten Körper oder die größten Erfolge!
Wenn du genauso "erfolgreich" sein willst wie er, wirst du eure Beziehung zerstören. Er liebt dich doch so, wie du bist - nicht so, wie du gerne wärst.
Treibe Sport, um gesund zu bleiben, nicht, um dich mit deinem Freund zu vergleichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weisst, dass es gar nichts bringt, dich selber runterzumachen. ABER klar vergleichst du laufend und immer mehr, je näher ihr zsm seid. du hast andere qualitäten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?