Vergleich stoa und hedonismus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo masas,
die beiden haben nichts miteinander zu tun!

Die Stoiker gehen davon aus, dass alles Leben und die Natur auf universalen Gesetzen beruht, die der Mensch erkennen muss und denen er sich fügen und mit denen er sich bescheiden muss. Geduld und Abgeklärtheit sind das Ziel.

Unter Hedonismus versteht man eine Lebensform, die überhaupt nicht auf Erkenntnis setzt, sondern eher sagt, es gebe nichts zu erkennen, und es käme darauf an, das Leben zu genießen, und alles mitzunehmen, was man so kriegen kann. Ziel ist höchstmöglicher Genuß.

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?