Frage von Kunfilum, 30

Vergisst man Erinnerungen?

Manchmal kommt es mir so vor, als würde man Erinnerungen nur an das Unterbewusstsein verdrängen. Z.B. in Träumen weiß ich Dinge , die ich , wenn ich wach wäre nicht wüsste. Deswegen die Frage: Vergessen die Menschen ihre Erinnerungen oder können sie einfach nicht immer darauf " zugreifen "?

Antwort
von Dhalwim, 6

Jap, irgendwann sind Erinnerungen einfach blass (wie ein Fotopapier, wenn du ein Foto machst, ist am Anfang alles noch gut sichtbar, bis es nach einer guten Weile immer mehr verblasst und schließlich ganz aufhört, ein "Foto", zu beinhalten.)

Kann auf der einen Seite gut sein, dass das verschwindet (schlechte / böse Erinnerungen / Taten), aber auf der anderen Seite auch wieder nicht (gute Erinnerungen / Taten.)

LG Dhalwim

Antwort
von GreenDayFan97, 20

Erinnerungen werden blasser mit der Zeit und man vergisst Details. Vielleicht vergisst man einzelne Sachen auch komplett. Das ist normal. Unser Hirn filtert Informationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community