Frage von mumiovic, 82

Vergiftung?Hilfe?

Als ich mit einem Reiniger gespritzt habe ist mir ein wenig davon in den Mund gekommen.Ich hab dann mit Wasser zig mal meine Mundhöhle ausgespült.Der Reiniger heißt Biff Bad Total. Ich habe keine Symptome Übelkeit usw. Das ist 1 Stunde her. Nur ich mache mir wegen einer Vergiftung Sorgen. Hat einer Vllt ne Ahnung? Ich habe momentan keine Beschwerden. Ich habe ja auch nur einmal gespritzt und dann habe ich halt ein wenig davon in den Mund bekommen, also nicht literweise.Hoffe ihr könnt mir helfen!

Antwort
von michi57319, 50

Kein Problem, du hast dich nicht vergiftet.

Das schaffst du übrigens deutlich eher, wenn du das Zeug versprühst und es einatmest. Aerosole sind nicht ungefährlich!

Antwort
von Erklaerbaer17, 38

Nein ich denk nicht das du dir sorgen machen musst. Hast vollkommen richtig gemacht. Ich würde jetzt noch viel trinken. Aber nix was dich aufputscht, da es nur die Aufnahme des Giftes ins Blut beschleunigen würde wenn überhaupt noch was da wäre, was beschleunigt werden könnte.

Ist mir auch schon sehr oft passiert und mit weit Giftingern Zeug (Unkrautvernichter und andere nicht ganz gesunden Spritzmittel) Habe dann auch wie du mein Mund gründlich ausgespült und viel Wasser getrunken.

Hatte nur einmal als ich im 3 Lehrjahr war schlimme Vergiftungserscheinung als ich eine Wiese gekalkt habe. Das war allerdings sehr sehr übel.

Antwort
von sebastian79789, 45

Das macht glaube ich nichts früher habe ich mich immer 20 mal am tag geduscht, da ich bei einer berührung von soetwas angst hatte aber ich habe es mir abgewöhnt und ich hatte auch schon reiniger im mund.

Antwort
von DannyIsADuck, 45

Wenig davon macht gar nichts aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten