Frage von moonlightbae97, 61

Vergiftet durch Zahnpasta?! Hilfe!?

Hallo! Ehh... Ich habe elmex gelee gestern kurz vorm einschlafen benutzt. Allerdings habe ich den Schaum ausgespuckt aber den Mund nicht ausgespült, weil eine gute Freundin von mir meinte, es wäre besser wenn ich das alles über die Nacht einwirken lasse. Heute brennt meine Zung als hätte ich sie verbrannt. Liegt es daran? Oder was könnten die Gründe sein??

Antwort
von Schwoaze, 16

Vergiftet ist wohl leicht übertrieben! Dass Du sie die ganze Nacht einwirken lassen solltest... davon war wohl auch keine Rede! Dafür ist dieses Gelee sicher auch nicht gemacht. 

Deine Zunge wird sicher wieder gesund. Wiederholen würde ich so eine "Behandlung" aber nicht mehr.

Antwort
von Jens1701, 28

Bei Elmex Gelee soll man putzen, aber nicht gleich spülen. Dann nach ca. 2-3 Minuten ausspülen. Das hast du ja nicht gemacht. Kann also sein, dass die verbliebenen Reste deine Mundschleimhaut gereizt haben. Ich würde vorschlagen öfter den Mund mit Wasser auszuspülen, dann gibt sich das mit der Weile. Aber vergiftet wirst du dich wohl nicht haben.

Antwort
von ChaosNe0, 10

Ich habe mal kurz einen Teil der Anwendungsanleitung von Elmex-Gel gelesen. Da es nicht geeignet für Patienten, die den Schluckreflex nicht unter Kontrolle haben, ist und da es verschreibungspflichtig ist, könnte es sein, dass du durch diese Aktion mild vergiftet wurdest.

Andererseits ist die Reizung von Haut auch eine normale Nebenwirkung, d.h. sie könnte erst über Nacht eingetreten sein. Das Ausmaß der Reizung dürfte durch die Menge, die nicht weggespült wurde, vergrößert sein, aber wenn du sonst keine Beschwerden hast, rate ich dir zu folgendem:

Viel (Wasser oder auch beruhigenden Tee (bspw. Kräutertee)) trinken und beobachten. Wenn der Schmerz nicht verschwindet solltest du logischerweise zum Arzt.

Antwort
von Croisex, 4

Als ich Elmex-Gelee verwendet habe, wurde mir dasselbe erzählt. In diesem Falle sollte man defintiv nicht den Mund ausspülen. Weshalb deine Zuge brennt, kann ich natürlich nicht sagen. Entweder reagierst du allergisch auf Bestandteile des Gelees oder es sind zwei verschiedene Sachen.

Antwort
von Spuky7, 24

Könnte sein. Ich hab das Gel auch mal benutzt und ein Geschwulst in der Mundschleimhaut dadurch bekommen. Am besten nimmst du es nicht mehr. Das Geschwulst ist dann nach einiger Zeit verschwunden. Ich rate ab, das Gel zu nehmen.

Antwort
von Pyrut, 24

Natürlich... deine Freundin redet Quatsch... vor allem macht dass Fluorid in der Zahnpasta die Zirbeldrüse kapputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten