Frage von Fragezeichchen0, 29

Vergesslichkeit...(Bin ich vergesslich)?

Erstmal: Ich bin nicht alt oder so und es ist jetzt auch nicht sehr stark, aber ich vergesse oft Dinge wie Termine oder Namen. Wenn ich zb eine Serie geguckt habe oder gelesen habe, brauche ich meistens ein wenig etwas, um mich daran zu erinnern wo ich bin odrr was ind der Folge passiert ist. Ich kann aber ziemlich gut Sachen lernen, ohne mich sehr anzustrengen (in der Schulezb). War jetzt hoffentlich nicht zu lang aber ist das normal? Woran kann das liegen und habt ihr tipps zumm namen usw merken? LG <3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nurse123, 14

Weil du dich vielleicht nicht gezwungen fühlst diesen Wissen zu behalten. Die Namen bekommst du in den nächsten Folgen sowieso wieder zuhören und du wirst dann wissen wer gemeint war und was in den letzten Folgen passiert ist...das ist auch meist ziemlich unwichtig außer es war was spannendes daran wirst du dich bestimmt paar Tage noch erinnern können, erzählst bestimmt auch Freunden was passiert ist oder was gelaufen ist. Aber was einem weniger interessiert auch wenn man es gerne schaut wird schnell wieder vergessen oder nur leicht eingeprägt weil du weisst du musst es jetzt auch nicht für die Schule oder für deine Zukunft wissen. Kann aber auch dran liegen wenn man viele Folgen einer Serie aufeinmal schaut oder mehrere Serien parallel..da verwechselt man auch schnell Namen oder vergisst diese. Zum Namen merken...einfach diese Person beim ersten Blick genauer ansehen welche Merkmale würdest du an ihm sofort wiedererkennen...?

Kommentar von Fragezeichchen0 ,

Danke!

Antwort
von mychrissie, 7

Ich merke mir auch keine namen und Zahlen, dafür aber Inhalte und die Gedankengänge, die siesen inhalten zugrunde lagen.

Jeder merkt sich etas anderes besser, das ist auch kulturbedingt. Mir hat mal ein Fabrikdirektor gesagt. "Wenn die Japaner oder Chinesen zur Werksbesichtigung kommen, denen kannst Du alles sagen, das geht zu einem Ohr rein, zum anderen wieder raus. Aber zeige ihnen niemals vertrauliche Konstruktionszeichnungen, die speichern sie ab wie eine Kamera". Klar, wer solche komplexen Schriftzeichen entwickelt, muss logischerweise auch ein besonders gutes visuelles Gedächtnis haben.

Antwort
von Miwalo, 17

Zu wenig getrunken?
Zu viele Informationen auf einmal?
Als unwichtig eingestuft?

Kommentar von Fragezeichchen0 ,

Ich trinke wirklich nicht so viel, aber hat das wirklich damit zutun?

Kommentar von Miwalo ,

auf jeden Fall man ist sehr schnell dehydriert und das führt zu Vergesslichkeit

Antwort
von freakiibebe, 17

Also Namen kann ich mir auch nie merken 😆. Aber vielleicht vergisst du auch Sachen weil du unkonzentriet bist.

Kommentar von Fragezeichchen0 ,

Ja das kann sein.. :/ Hast du vllt tipps dagegen?

Kommentar von freakiibebe ,

Also ich habe viel mit unkonzentration zu tun aber ich habe ADHS und kann dagegen nichts tun sei dem ich würde Tabletten nehmen die ich aber nicht will. Tipps habe ich also nicht tut mir leid :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community