Frage von MariaTollero, 14

Vergesslich und kann schlecht von Traum und Realität unterscheiden?

Ich würde gerne eure Erfahrungen hören oder vielleicht sind ja auch paar Ratschläge dabei. Im Internet gabs keine Beiträge dazu. Also fang ich mal mit ner kleinen Situation an, jeden Tag vergess ich welche Zahnbürste mir gehört, ja das hört sich jetzt komisch an. Dann wo es mich schon schlimmer nervt ist, da ich beim Träumen doch sehr produktiv bin, ich kann oft nicht die Realität vom Traum unterscheiden und damit meine ich, das ich, nachdem ich geträumt habe und schon mehrere Tage vergangen sind...und ich denke es war gan6 normal... Vielleicht sollte ich mal ein Beispiel nennen: Ich hätte geträumt das ich bei einer bestimmen Firma arbeite. In der Realität denke ich mir dann ich muss los zur Arbeit und den Zug bekommen, dessen Strecke ich schon genau kenne und mich mit meinen Kollegen treffe die ich auch noch kenne, aber in Wirklichkeit gehe ich doch noch zur Schule. Bis ich das realisiere, hätte ich schon diesen "Zug" nehmen könne und zur "Arbeit" gehen können.

Oder ich würde mir Hundefutter kaufen, dabei habe ich gar keinen Hund sondern nur das geträum. Ist das noch normal?

Hoffe auf Antwort :)

Antwort
von nowka20, 9

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist. 

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint. 

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Antwort
von MatthiasK1, 14

Ich kann natürlich auch falsch liegen, aber mein erster Gedanke dazu war, dass es sich um die Wirkungen von Alkohol, anderen Drogen oder Medikamenten handeln könnte.

Kommentar von MariaTollero ,

Naja Alkohol konsumiere ich nicht und Medikamente auch net aber trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community