Frage von RaccoonMan, 70

Warum vergesse ich dauernd, was ich wem erzählt habe?

Hallo Leute, ich bin sehr vergesslich und kann kaum neben jemandem sitzen, den ich kenne, ohne etwas zu erzählen/besprechen. Daraus ergibt sich das Problem: ich erzähle jemandem etwas doppelt oder dreifach und komme nur drauf, wenn ich es gesagt bekomme. So langsam nervt das meine Freunde, einmal war es sogar vorgekommen, dass ich jemandem von etwas spektakulären(für 14 jährige nerds) erzählt habe, bei dem er selbst dabei war und ich ihn mit Sicherheit dort bemerkt hatte. Mein gehirn setzt anscheinend sehr komische Prioritäten, denn was eine Person nicht erfahren SOLL, erfährt sie von mir nicht. Was kann ich dagegen tun, fast jedes mal nachfragen tue ich schon? Wie kann ich mir so etwas behalten? Danke für die antworten, denn mir ist die ganze Sache schon ein bisschen peinlich, und peinliches ist unangenehm und unangenehmes möchte man vermeiden!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mexp123, 43

Also mir passiert das auch oft, aber wenn das ab und zu passiert, ist es ja nicht so schlimm. Manche Leute reagieren da vielleicht ein bisschen über, wenn du ihnen immer alles doppelt erzählst, aber lass dich nicht runterkriegen, wenn die dich vielleicht anzicken oder so.

Du könntest ein Tagebuch führen, wo du aufschreibst was dir am Tag passiert ist, und dann schreibst du dir mit Bleistift dazu, wem du es schon erzählt hast :) so kannst du üben, darüber nachzudenken und vielleicht geht es dann ja irgendwann wieder ohne Tagebuch

Kommentar von RaccoonMan ,

Leider verdünnisiert sich die Erinnerung oft an einem morgen, manchmal sogar nur 2-3 Stunden und ich erzähle es doppelt

Kommentar von mexp123 ,

Dann schreib es auf Post its, jeden Tag ein Notizzettel für die Hosentasche.
Du solltest auf jeden Fall versuchen, die Sachen mal aufzuschreiben.
Oder mach im Handy eine Notiz.
Muss man sich einfach angewöhnen.

Ich hab eine Freundin, die hat sich jedes Mal, bevor sie ihren Ex getroffen hat ein post it geschrieben, mit allen Sachen, worüber sie mit ihm reden will.
Also das ist eigentlich nichts besonderes, wenn man sich die Sachen einfach aufschreibt will ich dir damit sagen :)

Antwort
von Delveng, 43

Wie wäre es, wenn du wortkarger werden würdest?

Kommentar von mexp123 ,

Finde ich schade, wenn man sich dann so zurückzieht nur weil man Angst hat, was falsch zu machen.

Kommentar von RaccoonMan ,

Da Stimme ich dir vollkommen zu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten