Vergebenen Mann geküsst?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was heißt "ernst meinen"? Er sagte doch "Freunde bleiben". Mehr wird dann da nciht passieren. Kannst ja gucken, ob Dir das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich persönlich finde küssen eh nicht wirklich intim. wenn du dir ehrlich sorgen machst sag einfach 'nein' wenn er's weiter versucht. er hat das gefälligst zu respektieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er liebt seine Freundin nicht, sonst würde er sie nicht betrügen! 

Ob du dich auf jemanden einlassen willst der das macht musst du entscheiden!

ICH behaupte er wird versuchen dich zu xxx und das war's... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht, daß du seiner Freundin gegenüber irgendeine Verpflichtung hast ( sie ist eine wildfremde, du kennst sie nicht, und du weißt nichtmal ob sie eine ist, die auf andere Rücksicht nimmt ). - Er kann es so sehen, daß er aus Rücksichtnahme seiner Freundin gegenüber nicht fremdküssen darf, du mußt auf sie keinerlei Rücksicht nehmen und kannst machen was du willst.

Er wird nach wie vor auch körperliches Interesse an dir haben. Überlege dir ob du ihn willst.

( Du mußt aber auch bedenken, daß er vielleicht einer ist der mal eben eine andere küßt obwohl er eine Freundin hat ... ).

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab oft was mit verheiraten Männern. Ist schön unkompliziert! 👍👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast richtig gehandelt, willst doch nicht wirklich die bz kaputt machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saso1986
13.06.2016, 13:06

Warum nicht? 

0

Mit "Freunde bleiben" erhofft er sich, dass es nochmal passiert.

Mach dem Ganzen ein Ende. Echte Freunde betrügen nicht mit dir seine Freundin und bringen dich in eine solche Bredouille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung