Vergaser, AU nicht bestanden, Tricks?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit einem Universalkat (z.B. von M&F) und gut eingestelltem Vergaser könnte das funktionieren.

Ist der G-Kat eingetragen oder steht da keine Emissionsklasse drin? Was für´n Gaser ist da jetzt drauf? Mit´m Ede kommst du sehr weit mit dem CO runter, ohne dass der Motor Shice läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimmyTheCannon
04.07.2016, 20:47

Danke für die erste wirklich brauchbare Antwort!
Es ist ein G-Kat eingetragen und in den Zusatzbemerkungen steht "Abgasverhalten nur entsprechend US Abgasvorschriften für Light Duty Trucks nachgewiesen".
Drauf ist ein Holley Truck Avenger Off-road Vergaser.
Emissionsklasse ist 00 laut Schlüsselnummer. Hinter "OTTO/GKAT" steht eine 51.
Es ist ein LKW offener Kasten, daher ist mir die Klasse letzten Endes eigentlich sogar egal, nur durch die AU muss er natürlich trotzdem.

0

Man bekommt nur mit den Teilen die ans Fahrzeug gehören die AU Fremd Kat keine Chance  den der muss auf den Motor passende sein und nicht irgend was  . Und ein ganz ungeregelter schaft diese Grenze schon mal gar nicht nicht  da er dafür nicht gedacht ist . 

Und wen die Werte so schlecht sind dann muss der Original Krempel wieder an den Motor dran da kann man gar nichts tricksen  

Und bei Zweifeln schaut der TÜV ganz genau hin . 

Und da kann es sein das der auch schon mal das Dieseltest verfahren bei dem Motor anwendet 5 - 10 Vollgas im Stand bis der Motor abregelt also bis in den Roten und das besteht kein Benziner den da werden die Werte noch schlechter so hat man den bei den VW in  den USA raus gefunden das die alle mogeln .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst wahrscheinlich einen geringeren Wert erreichen wenn du nur für die AU den Vergaser viel zu mager einstellen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimmyTheCannon
04.07.2016, 19:19

Und dazu einen Kat drunten, sollte es noch weiter runterregeln oder?

0
Kommentar von JimmyTheCannon
04.07.2016, 19:28

Ich frage halt, weil ja nichts mehr geregelt wird, weil die Motorsteuerung wegen dem anderen Kat außer Betrieb gesetzt ist.

0
Kommentar von JimmyTheCannon
04.07.2016, 19:32

"Anderen Vergaser" meine ich natürlich

0