Frage von prettymofukka7, 72

Vergangenheit lässt mich nicht los! Suizid?

Hallo..ich habe eine furchtbare Vergangenheit, Dinge abgezogen wie zb Im Bett von den Eltern einer Freundin mit einem Jungen der...naja, genau auf diese Geschichte die mir am allermeisten nachhängt ...mit dem Jungen im Elternbett, so gut es ging hab ich damit abgeschlossen und mich um 180° gedreht! Keinen einzigen habe ich mehr angeschaut..aber mir hängt das so nach, vorhin haben mich Weiber ausgelacht und fertig gemacht wegen dieser Sache ...ich hab fast geheult weil die recht haben! Was kann ich tun? Wie fühle ich mich besser?

Antwort
von Riman, 34

Sagen wir es so:

Die Sache mit dem jungen im Elternbett ist passiert und man kann nichts daran ändern. Also:

-mach dir keinen kopf, später wirst du bestimmt darüber lachen
- Überlwg dir mal wie es dem jungen wohl geht! Bestimmt ganz ähnlich oder? Vielleicht kannst du mit ihm mal drüber reden, wenn du gut mit ihm auskommst
- Lass dich von den anderen die das wissen nicht verrückt machen, e sind auch nur menschen die genauso fehler machen, wie jeder andere und wenn sie dich auslachen oder was auch immer. Vielleicht auch nir, weil sie von sich selbst ablenken wollen oder eben denken boah zum glück bin ich nicht in ihrer haut aber runter machen macht ja so spaß, also wieso nicht sie ärgern.

Wir menschen sind doch alle egoisten und wollen nicht der outsider oder eben das böse schwarze schaf sein.
Die wo ausgelacht wird.

Aber letztendlich sind wir alle gleich. Gleich schlecht, gleiche verliere wie gewinner.

- Versuche mit jdm dem du vertraust und weißt er/ sie wird nichts weitererzählen darüber zureden, über deine gefühle und einfach alles. wenn es dir so sehr zusetzt.

Ich weiß dass sagt man immer so oft. Rede mit jdm darüber... aber es hilft wirklich und du wirst es nicht bereuen. Auch wenn immer diese blockade ist, wo sagt, das geht nicht, es geht. Und auch wenn du dabei wegen jeder kleinigkeit in zräneen ausbrichst und kaum mehr klare gedanken fassen kannst.
Es ist okay, es muss dir nicht peinlich sein, das ist ganz normale.

Ich hasse das total, weil mir das immer passiert und ich dadurch einfach.nicht mit jdm reden will, weil mich dieses geweine noch verletzlicher wirken lässt.

Aber bitte rede trotzdem da musst du durch.

Ich habe auch sehr oft suizid gedanken (gehabt). Aber als ich vor kurzem durch eine bestimmte situation gesehen habe, wer da alles hinter mir steht, dass ich nicht allein bin und das es durchaus leute gibt, die mich verstehen und sich nichts draus machen, was ich gemacht habe und sonst was alles angestellt habe, sondern einfach mich annemen wie ich bin, da dachte ich nein ich kann mich nicht umnringen, nicht wegen mir, sondern der menschen wegen, die da für mich da sind.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen, dass du verstehst was ich geschrieben habe und ich nicht zu sehr vom thema abgewichen bin.

Aber ich wünsche dir ganz viel kraft das zu aktzeptieren und mit dem klar zu kommen, was dir passiert ist. Ich wünsche dir dass du jdm findest mit dem du reden kannst und vorallem, das du von meinem text hier, der sich anfühlt wie ein halber roman keinen herzinfarkt bekommst, egal wie sehr du dir das vielleicht gerade wünschst.

Du packst das!! Da bin ich mir sicher

Liebe grüße
Riman

Antwort
von Zyares, 72

Ich muss ehrlich sein, ich verstehe die Frage so wie du sie geschrieben hast nicht so ganz, aber das ist auch relativ egal. Was ich verstanden habe ist, dass du einen Fehler gemacht hast den du mit dir selbst nicht vereinbaren kannst und ich rate dir (da deine Frage hier mit "Suizid" in Verbindung steht), dass du am besten mit einer Freundin, einem Therapeuten oder meinetwegen auch mit mir offen darüber redest und dich mal aussprichst. Ich hoffe nur, dass es dir damit bald besser geht (und das wird es mit der Zeit) und du darüber hinweg kommst. Vergesse was passiert ist und mache einen Neuanfang, in dem du dieses Mal alles richtig machst. Du schaffst das schon :)

Antwort
von Coza0310, 43

Das Problem sind Deine Schuldgefühle, die dich fertig machen, und wahrscheinlich, dass es Leute aus Deinem Umfeld wissen und immer wieder darauf anspielen.

Hast du jemanden, mit der oder dem Du vernünftig darüber reden kannst, ohne dass Du beleidigt oder ausgelacht wirst? Das wäre sinnvoll, um es besser verarbeiten zu können und um die negativen Emotionen, die sich mit der Sache verbinden, nicht dauerhaft in Dich hineinzufressen

Antwort
von pxrla, 40

was interessieren dich die anderen, lass die anderen doch reden! was geschehn ist, ist geschehn! man kann die vergangenheit nicht ändern. du musst das beste draus machen und nach vorne schauen! :) lg perla

Antwort
von Ostsee1982, 66

Wenn Jugendliche so verzärtelt werden kann man auch keine innere Widerstandskraft entwickeln und glaubt dann man müsste wegen jeder Kleinigkeit - und ja, was anders ist das nicht - an Suizid zu denken.

Keinen einzigen habe ich mehr angeschaut.

Dann muss ich mich wohl vorhin verlesen haben mit dem Kellner aus dem Türkei Urlaub der dich vor 3 Monaten sofort verzaubert hat, kurz vorher noch einen Freund hattest den du 3 mal betrogen hast. Im Juli berichtest du das Zusammenleben mit deiner Mutter sei die Hölle aber hast wenige Wochen später mit Mutter, Tante und bester Freundin einen tollen Uralub.

Ich denke, dass du pubertätsbedingt aus jeder Mücke einen Elefanten machst.

Antwort
von Etter, 33

Was ist jetzt so schlimm dadran? Du hattest Sex mit einem Typen und jetzt? Ich wüsste nichts, was natürlicher wäre.

Wenn ich mir deine anderen Fragen so angucken, solltest du vll. mit deinem Doc sprechen, um vll. eine Therapie zu beginnen.

Antwort
von LMFEO, 45

hi erstml wollte ich dich was fragen also du bist ein junge oder ? Und ich check leider deine frage nicht .....sry und wenn ich so nachdenke du warst bei einer Freundin in ihr Eltern bett mit einem jungen wo kam denn der junge her oder wart ihr alle schon vorher befreundet.....

Antwort
von Apfelmus1977, 40

Ignorieren. Irgendwann hören sie von alleine auf, wenn du nicht reagierst.

Kommentar von prettymofukka7 ,

Andere sind mir egal.. ich kann das mit mir selbst nicht vereinbaren!

Kommentar von Riman ,

sicher das sie dir soo egsl sind, wenn du oben schreibst, dass du fast weinen musstest, weil sie eben recht haben. so ganz egal sind eben nicht. und ich glaube niemandem sind solche leute wirklich egal, weil so was tut immer weh.

Antwort
von Alexmz1, 39

Vergiss es einfach :) Du hast es getan und es gehört zu deiner Vergangenheit dazu. Merkste was ? Nicht Zukunft, auch nicht Jetzt Sondern die vergangenheit. Ich hab noch mehr schelße gebaut glaub mir die willst du garnicht wissen. Und ich kenne Leute die noch mehr auf den Kerbholz hatten und immernoch schlimme Dinge machen. Nur ein Beispiel ne alte die sich täglich hinter dem Rücken ihres Freundes für Meth verkauft. Das alles läuft bereits Jahre"!" . Und es gibt tausend Sachen die krasser/schlimmer sind als den Fliegenschiss den du mal verbockt gehabt hast. Manche haben den Absprung geschafft und haben ihr Leben verbessert und sind heute ganz andere Menschen als damals, andere haben es nicht geschafft... zu wen gehörst du ..? Kleiner Tipp,...   du hast geschrieben Vergangenheit  ;)

Antwort
von Nicops4, 48

Sei stolz drauf! Ganz im Ernst... Du hast niemanden weh getan und die meisten sind sicher neidisch, weil du spannende Sachen erlebt hast!

Kommentar von prettymofukka7 ,

Spannende Sachen? Ich habe mich benommen wie eine H*re!

Kommentar von Etter ,

Haste kein Geld genommen, haste dich nicht benommen, wie eine Dirne ;)

Ich weiß nicht ganz, wo das große Problem ist. Es gibt Menschen die haben ganz andere Aktionen abgezogen.

Kommentar von Nicops4 ,

Warum denn das? Du hattest sex. Das haben nicht nur diese Damen... Oder habe ich irgendwas verpasst.

Kommentar von Nicops4 ,

Wenn das hier privat wäre, würde ich dir ganz andere Geschichten erzählen :)

Mach dir keine Sorgen.

Kommentar von prettymofukka7 ,

Mittlerweile bin ich doch ein Mädchen mit Stolz und wääh

Kommentar von Nicops4 ,

Nix wääh! :)

Dann sei auch stolz und steh zu deinen spannenden Aktionen!

War doch mit Sicherheit ein spannender Moment und den solltest du nicht bereuen!

Antwort
von Kokoo007, 44

Versuch dazu zu stehen

Antwort
von 111Nadine111, 37

Junge oder Mädchen? ;) Ignorier einfach die anderen :) Es gibt viele dumme Leute da drausen die sich einfach cool fühlen und anfangen andere zu mobben :/ Merken aber nicht wie dumm se sind :)

Antwort
von em1990, 39

Naja, auch wenn es hart klingt - du hast es verdient...

Wenn ich mir deine restlichen Fragen durchlese fällt mir echt die Kinnlade runter.

Mit 14 ungeschützten Verkehr und deinen Freund in einem Monat dreimal betrogen?

Sorry, aber da brauchst du dich nicht zu wundern! Das musst du jetzt ertragen. Den Ruf bei deinen jetzigen Bekannten wirst du nicht mehr los.

Im nächsten Lebensabschnitt bist du hoffentlich schlauer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community