Frage von Minni12031984, 19

Verfügung Wer kennt sich aus ?

Verstoßen mehrmals jetzt will er Einspruch gegen Verfügung machen.. Mein Ex Freund habe ich eine Verfügung erwirkt weil er mir Morddrohungen gemacht hat und ständig Zeug vor mein Haus schmiss und Feuer legte und meine Kinder Angst vor ihn haben... Jetzt hat er mehrmals nach der Verfügung mir geschrieben und hat mir aufgelauert mir ständig Müll vor die Tür gehauen.. Wurde auch alles angezeigt ... Polizei nahm ihn auch 2 mal in Gewahrsam .. Jetzt will er Einspruch gegen die Verfügung machen würde er Chancen haben.

Antwort
von Muckula, 8

Wohl kaum, wenn er gegen die Auflagen verstoßen hat und dich weiter terrorisiert hat und das angezeigt wurde. Ich denke nicht, dass er Chancen hat! Alles Gute dir, das klingt echt übel :( Warst du schon bei entsprechenden Beratungsangeboten für Frauen?

Kommentar von Minni12031984 ,

Ja war ich schon.. nehme auch alles in Anspruch.. 

Aber leider ist auch so das er auch Rechte hat und die Polizei nicht viel macht.. außer anzeigen aufnehmen und es den Gericht melden. 

Polizei meinte ich muss das Durchhalten und es kann bis zu 1 1/2 Jahr dauern bis mal zur einer Verhandlung kommt... Und ob ich nicht umziehen wollte 

Antwort
von Maxschmeling, 12

wenn die vorfälle von der Polizei aufgenommen wurden eben wegen erneuter Anzeige wirt er wenig chancen haben die Verfügung ab zu wehren lg max

Kommentar von Minni12031984 ,

Ja wurde alles angezeigt und er schreibt vorhin meiner Tochter er hätte irgendwelche Nachrichten gelesen und hätte gute Chancen die Verfügung loszuwerden. Nur weiß ich nicht mal welche Nachrichten. 

Er war auch schon in der klappse weil er in der Wohnung von seiner Mutter Feuer legte.. 

Ich wusste auch nicht bis vor kurzen das er wegen versuchten Mord schon mal im knast sahs 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten