Frage von KyaryPamyu, 247

Verflucht...Ich hatte nun schon mehrere Sexualpartner, jedoch beklagen alle nur bei mir das selbe Problem...sie kommen sehr früh Was kann Frau tun?

Die Partner hatten angeblich vorher nicht dieses Problem und auch nach mir nicht...mittlerweile glaub ich es liegt an mir ...weiß jmd woran das liegen kann? Und was kann man tun? Zum Arzt möchte ich deswegen nicht....werde sehr wahrscheinlich sowieso ausgelacht...

Antwort
von Wuestenamazone, 86

Das liegt nicht an dir. Ich bin auch sehr eng gebaut aber die Stop and Go Nummer hilft da sehr. Auf der anderen Seite solltet ihr davor genügend Spaß haben. Dann ist es egal wie schnell er das Finale erreicht. Vorher spielen und austoben. Dich zum Höhepunkt bringen der Akt als solcher kommt zum Schluß

Kommentar von Torrnado ,

" Stop and Go " hahahahaha  ^^

Antwort
von Wiesel1978, 110

Du bist oder agierst zu erregend. Sag den Typen einfach, dass Du im Notfall auch vollkommen regungslos liegen bleiben kannst. Ich denke es ist eher die Aufgabe Deiner Sexualpartner sich in solchen Situationen richtig zu verhalten.

Kommentar von KyaryPamyu ,

Regungslos da liegen habe ich bereits probiert...es ändert nichts...

Kommentar von Wiesel1978 ,

Und wenn Du sie damit konfrontierst?

Antwort
von Jens25, 133

Hmm eine interessante Frage, du bist du vielleicht unten herum eng gebaut, oder benutzt du eine besondere Technik? Ich denke du solltest dich nicht stressen, Sexualität ist keine Wissenschaft, sondern experimentieren. Erkennts du vielleicht parallelen bei deinen Sex Partnern. Verwendest du da die selbe Technik wenn sie kommen? Oder ziehst du dich "zu sexy" an. Dann könnte man das irgendwie abändern. Auch Geschwindigkeit spielt eine Rolle, wenn du es zu schnell machst, können Typen auch zu schnell kommen. Da hilft nur weiter machen und auch bei One night stands ein wenig auf den Partner eingehen, dann klappt es auch mit dem Orgasmus/en

Kommentar von KyaryPamyu ,

Von ons halte ich nichts...und selbst wenn ich nichts tue passiert es...ich dachte auch immer es muss an den Männern liegen aber es kann ja nicht jeder so sein...

Kommentar von Jens25 ,

In wie fern tust du "nichts" du liegst da sie dringen ein und kommen dann?

Kommentar von KyaryPamyu ,

Naja sie machen 2 minuten was und kommen..

Kommentar von Jens25 ,

Dann vielleicht doch eng gebaut, das liegt nun mal an der Anatomie. Da kann man kaum was machen, außer viel Sex... das "Leiert" das ganze was aus. Fühlst du denn auch intensiv, wenn sie in dich eindringen? 

Kommentar von KyaryPamyu ,

Naja intensiv...meine haut reißt dabei fast jedes mal ein...also man könnte diese Gefühle intensiv nennen xD

Kommentar von Jens25 ,

Hmm dann solltest du deinen Sexupartnern im Bett zu verstehen das das einführen des Glieds nicht wirklich direkt was bringt. Durch intensives Vorspiel und eine gewisse Vorarbeit ( bis hin zum Orgasmus/en)  bei dir kann man die Scheide etwas "dehnen". Das kommt halt darauf an wie "feucht" er dich macht. Ist halt aber auch mit "Arbeit" verbunden, und nichts für ne schnelle Nummer für zwischen durch. Du könntest natürlich auch durch ein gewisses Sexspielzeug dehnen um es ihn leichter zu machen. Es kommt halt darauf an was DU willst. Viele Wege führen nach Rom.

Antwort
von Sunset555, 66

Mit dir ist nichts falsch, ich denke nicht, dass ein frühes "Kommen" mit dir zusammen hängt. Und wenn sich jemand darüber beklagt, solltest du dir vielleicht lieber einen anderen Mann angeln. ;)

Antwort
von Kasumix, 50

Ist doch schön für ihn... Ich würde mich da nicht beklagen.

Wichtig ist, dass er danach bei dir weitermacht... Oder halt vorher ;)

Antwort
von laurent1709, 68

sei froh du bist wohl so toll dass man explodieren muss, passiert mir bei einem bestimmten Frauentyp auch. Du kannst es aber regeln wenn du die Anzeichen erkennst und in die Bremse gehst.

Antwort
von BerlinEastside, 69

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dein Problem richtig verstanden habe. Du bist eine Frau, bei der Männer immer sehr früh kommen, und jetzt fragt, was sie dagegen tun kann? Ist das richtig?

Kommentar von KyaryPamyu ,

Genau...ich möchte daran etwas ändern da es einem auf dauer den spaß raubt und auch die Partner sich unwohl fühlen

Kommentar von MaraMiez ,

Aber zum Liebesspiel gehört doch sehr viel mehr...das kann man alles sehr aufregend gestalten.

Kommentar von BerlinEastside ,

Also eigentlich ist es ja das Problem der Männer, wenn sie zu früh kommen. Ich als Mann, würde da niemals die "Schuld" bei der Frau suchen. Jeder Mann kennt das Problem. Besonders in jüngeren/unerfahrenen Jahren. Man lernt normal mit der Zeit, dass besser unter Kontrolle zu haben.

Ich hatte allerdings eine Freundin die sich manchmal einen Spaß daraus machte, mich "zu früh" kommen zu lassen. Sie spannte dann ihre Scheidenmuskulatur so um meinen Penis, dass sie mich praktisch "gemolken" hat, und ich in Sekunden kam.

Ich weiß ja nicht, was du so anstellst mit deinen Partnern, oder ob du besonders eng gebaut bist.

Aber es irritiert mich, wenn du denkst, dass mit dir irgendwas nicht stimmt. 

Grundsätzlich finde ich es ja auch kein großes Problem, wenn man als Mann zu früh kommt. Bei der zweiten Runde läuft es ja dann meist länger.

Mach dir nicht so viele Gedanken. Klar kannst du mit diesem Problem zum Frauenarzt. Der lacht bestimmt nicht darüber.

Aber du solltest dir keine "Schuld" geben. Denn ich bezweifle, dass du daran eine größere Verantwortung trägst, wenn ein Mann zu früh, bei dir kommt. Vielleicht bist du auch einfach zu "scharf" ;)

Aber was solls. Ich würde das nicht so hoch hängen. Ist doch kein Beinbruch. Kleine Pause....zweite Runde....das wird doch wohl klappen..... ;)

Antwort
von MrBro, 59

Naja, vielleicht bisschen eng unten?^^

Antwort
von LuMo96, 48

Hi :)

Es gibt Frauen, die sehr "eng" sind und das wirkt sich natürlich auch auf den Geschlechtsverkehr aus.

Allerdings kann ich dir nicht sagen, wie man das ändern soll.

Der Frauenarzt wird dich jedenfalls deswegen nicht auslachen, sondern wird dir versuchen zu helfen, glaub mir.

Lg.

Antwort
von Tumpero, 85

Solltest dir nen typ mit mehr ausdauer besorgen. Wenn das so lappen sind untenrum. Ansonsten ein 2 gefecht starten.

Kommentar von KyaryPamyu ,

Ich bezweifle dass es daran liegt...laut anderen Frauen hatten sie sonst dieses Problem nicht

Kommentar von MaraMiez ,

Die Männer flunkern da auch gern...Sie denken, dass sie sich dafür entschuldigen müssten und dass das peinlich wäre. Ist doch aber eigentlich nen Kompliment. Und selbst wenn, vielleicht waren die andren Frauen nicht so heiß, oder zu langweilig und passiv...

Ich persönlich find das extrem klasse, wenn ichs hinkrieg, dass mein Mann nicht sonderlich lange braucht und frag mich, was ich falsch mach, wenn er einfach nicht fertig wird. Ich wär beleidigt, wenn mein Mann länger dafür brauchen würde, obwohl ich mir Mühe geb, ihm ein vergnügen zu bereiten.

Ich sag mal dazu, dass mein Mann schon vor dem eigentlichen GV dafür sorgt, dass ich auf meine Kosten komme. Da ist es danach nicht nötig, dass es noch ewig dauert.

Kommentar von BerlinEastside ,

So kann man es auch sehen...... Gefällt mir.... :)

Kommentar von Tumpero ,

ja, als frau von einem mann sollte man mit der zeit wissen was ihm gefällt. bei bekanntschaften ist dies jedoch anders. sie sollte weniger aktiv sein und wenn sie es jedoch liebt, dann sollte sie ihn ab und zu fragen ob er noch kann. Aber vllt bleibts dabei und die bekanntschaft hat einfach keine ausdauer. brauchen nen statement von ihr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten