Frage von aylinasici, 127

Wo kann ich Verfassungsbeschwerde einlegen wegen Schulferienbeginn in der Woche?

Hallo erstmal und einen schönen 4 Advent. Mein Problem ist wir in NRW haben erst in 2 Tagen Frei und eigentlich sind die ganzen Schulferien unnötig die in der Mitte der Woche anfangen und ich wollte Beschwerde einlegen , dass entweder die 2 Tage Frei sind oder die ganze Woche Schule. Nun meine Frage wo kann ich mich beschweren bzw kann ich direkt vor Gericht oder muss ich zum Verfassungsgericht ?

Expertenantwort
von imager761, Community-Experte für Recht, 35

Beschwerde? Weswegen? Das durch varaiablen Ferienbeginn der Bundesländer die irgendwann auch in NRW mal mitten in der Woche beginnen? Schnarch.

Es blieb dir unbenommen, die halbe Ferienwoche etwas für die Schule zu tun, ohne in der Schule zu sein :-)

G imager761

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 48

Entschuldige mal: Diesen Schwachsinn kannst Du doch nicht ernst meinen?  oder etwa doch?

Kommentar von aylinasici ,

Natürlich . Entweder die komplette Woche Frei oder die Woche zur Schule. Diese Schulferien die mitten in der Woche Anfangen bzw Enden sind meiner Meinung nicht Akzeptabel.

Kommentar von Bswss ,

Kannst Du mir bitte IRGENDEINE Begründung nennen, warum es falsch sein soll, dass Ferien in der Mitte der Woche beginnen oder enden? Mit derselben "Argumentation" msstest Du alle so genannten "Brückentage" z.B. nach Donnerstagen zu offiziellen Nicht-Arbeits-Tagen machen.

Kommentar von imager761 ,

Schulferien die mitten in der Woche Anfangen bzw Enden sind meiner Meinung nicht Akzeptabel.

Aber ein langes Wochende, weil Freitag oder Monatg Feiertag ist oder die Schule einen variablen Brückentag gewährt schon? OMG, wandere in die USA oder nach Japan aus, wenn es dir hier zu viele schulfreie Ferien- oder Feiertage gibt, mit denen du nichts anzufangen weißt :-)

Antwort
von Maximilian112, 33

Ich habe heute auch schon eine nicht ganz ernst zu nehmende Frage gestellt. Aber mit Deiner kommt die nicht mit. Respekt.

Schreib mal was rausgekommen ist....

Antwort
von ErsterSchnee, 71

Nirgendwo. Die beschäftigen sich nur mit WIRKLICHEN Problemen.

Antwort
von muschmuschiii, 47

hier wird erläutert, welche Aufgaben das Verfassungsgericht hat:

http://www.vgh.nrw.de/zustaendigkeit/index.php

da gehört deine Unzufriedenheit mit den für dich geltenden Ferienzeiten ganz bestimmt nicht dazu!

Frage doch dazu einfach mal einen deiner Lehrer nach dem richtigen Ansprechpartner, der wird dir sicher Antwort geben können, falls er sich nicht vorher totgelacht hat!



Antwort
von Novos, 60

Kannst Du mir den / die Paragrafen nennen, gegen die verstoßen wird / werden?

Kommentar von aylinasici ,

Du meinst sicher die Übersicht .

Ich wollte beschwerde einlegen bzw erreichen dass ein neues Gesetzt gemacht wird.

Kommentar von Novos ,

Nein ich meine den Paragrafen (das Gesetz), gegen das, durch die Ferienregelung, verstoßen wird. Die Regelung ist gesetzeskonform

Kommentar von Bswss ,

Mit welcher Begründung denn? Meinst Du, die Kultusminster/Schulminister  verstoßen gegen Menschenrechte, wenn sie die vorgeschriebene Zahl der Ferientage einhalten?

Antwort
von Schocileo, 23

Ohhh, mach das bitte bei sovielen Behörden wie möglich, damit die Bürohengste da schön was zu lachen haben! :)

Kommentar von aylinasici ,

Ich hab mich schon  beschwert und ich warte auf die Antwort  denke bis die antworten vergeht eine woche. 

Kommentar von Schocileo ,

Träum mal schön weiter, nur wegen einer Person die "mimimimiiiii!" sagt, werden nicht alle Bundesländer ihre Ferien verschieben.

Antwort
von biggie55, 60

Wenn du gerne zu Weihnachten zur Schule gehen möchtest,bitte.

Fragt sich nur,ob das ein Lehrer mitmacht,geschweige deine Mitschüler^^

Kommentar von aylinasici ,

Ja darum wollte ich die komplette woche frei haben

Kommentar von biggie55 ,

du hast geschrieben : dass entweder die 2 Tage Frei sind oder die ganze Woche Schule. also....

Kommentar von adabei ,

Keine Chance. Die Ferien werden vom Kultusministerium des jeweiligen Landes festgelegt und hängen davon ab, wie die Feiertage fallen. Auch in Bayern ist bis zum 23. Dezember Unterricht.

Kommentar von Bswss ,

Ach nee. Weit Du nicht, dass die Zahl der Ferientage in allen Bundesländern GENAUESTENS geregelt und festgesetzt ist?

Kommentar von aylinasici ,

Ja aber dass das mit berücksichtigt wird . 

Antwort
von Papabaer29, 68

Es gibt kein Gesetz dagegen. Rechtlich hast du also keine Chance.

Du könntest natürlich ein Volksbegehren starten und eine Gesetzesänderung herbeiführen...

Antwort
von PeterWolf42, 56

Also wir haben ab Montag frei. Aber mal ehrlich. Sei doch froh, das du überhaupt frei hast. Theoretisch würde der 25. und 26. Dezember und der 1. Januar als freie Tage reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten