Verfällt die Garantie wenn ich mein iPhone 5s jailbreake?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dies ist leider ein weit verbreitetes Gerücht. In Wahrheit gibt es keinen bekannten Fall in dem Apple je die Garantie wegen einen Jailbreak verweigert hat. Ich selbst habe schon 2 mal ein Gerät ohne Probleme mit Jailbreak eingeschickt. 

Auf Anfrage beim Support meinte der Mitarbeiter, dass der Kunde mit seinem Gerät machen kann was er will aber bei Softwareproblemen nicht mit Hilfe rechnen soll. Hardwareschäden werden aber weiterhin behandelt.

Warum?

1. Datenschutz. Um einen Jailbreak zu ermitteln müssten die Mitarbeiter auf die Privaten Daten schauen was natürlich nicht geht. Wenn man ein Gerät einschickt wird es bei Ankunft sofort zurück gesetzt ohne es vorher einzuschalten, damit neugierige Mitarbeiter nicht private Daten der Kunden anschauen und Apple so ggf. verklagt wird.

2. Solange der Jailbreak keinen Hardwareschaden verursacht (was unmöglich ist) darf die Garantie in Deutschland nicht verweigert werden.

3. Es ist nicht nachzuweisen wie der Jailbreak auf das Gerät gelangt ist. Es kann auch unfreiwillig passiert sein (z.B. durch laden einer App im AppStore), und für die unachtsamkeit von Apple kann der Kunde nicht verantwortlich gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Die Garantie verfällt wenn der Schaden nachweislich durch den Jailbreak und der damit verbundenen Software verursacht wurde. Ich hatte auch Garantieansprüche geltend machen können, als die Antenne Probleme machte und ich hatte vorher eine Zeit lang einen Jailbreak auf iOS 8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja generell erlischt durch jailbreaken/rooten sofort die Garantie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?