Frage von arosch, 26

Vereisung bei Kältemittelmangel?

Ich habe gerade gelesen, dass es bei Kältemittelmangel am Verdampfer zur Eisbildung kommen kann. Allerdings kann ich mir nicht erklären, wie das funktionieren soll.

Bei Kältemittelmangel sinkt ja der Saugdruck und somit die Verdampfungstemperatur. Wie dies allerdings in Zusammenhang mit der Eisbildung stehen soll, kann ich mir nicht erklären. Eine niedrigere Verdampfungstemperatur heisst doch lediglich, dass die Kälteleistung abnimmt (Kältemittel verdampft bei niedrigerer Temperatur, nimmt also weniger Wärme aus der zu kühlenden Umgebung auf).

Kann mir da jemand aufzeigen, wie es da zur Eisbildung kommen kann?

Besten Dank im Voraus.

Antwort
von Ronny1890, 11

Hallo.  Wenn dann vereist nur ein kleines Eck des Verdampfers da nicht mehr genug Gas zur Verfügung steht.   Sprich weil die Kühlanlage fast durchläuft da sie die soll Temperatur nicht erreicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten