Frage von sichertus, 20

Vereiste Windschutzscheibe mit Nummernschild verkratzt. Was tun?

Hallo, ich hatte es heute Morgen sehr eilig und musste meine Windschutzscheibe vom Eis befreien. Hatte keinen Eiskratzer zur Hand und habe deshalb ein Nummernschild genommen. Jetzt sehe ich, dass auf der Scheibe Kratzspuren zu sehen sind. Bekomme ich die noch wieder raus? Wenn ja wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wollyuno, 20

ist vermutlich nur abrieb vom schild auf der scheibe.nummernschilder sind aus alu und glas ist härter,kann von dem her keinen kratzer machen

Kommentar von sichertus ,

Du hast Recht! Hab die Kratzer mit Glaspolitur wieder rausbekommen. War tatsächlich nur Abrieb. Du wirst den Stern bekommen, Dankeschön.

Kommentar von wollyuno ,

danke gern geschehn,bei etwas materialkenntnis weiß man das

Antwort
von HorizonToGo, 13
Kommentar von BleibMensch ,

Dein Tipp mit dem Auspolieren war super, danke!!

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 12

 Das mit der Scheibe hat sich erledigt wen du Teilkasko hast austauschen lassen  wen nicht  dann selber zahlen  den so was macht man nicht mit Gewalt freikratzen und schon gar mit mit Metall die Kälte kam ja so plötzlich auf so was richtet man sich ein ein Eiskratzer sollte man immer im Auto haben  hab selber immer zwei dabei man weiß ja nie . 

Metall ist genau so falsch wie Wasser egal kalt oder heiß ist die Scheibe vorgeschädigt kann sie reißen oder ganz zerspringen dann kann man so oder nicht mehr fahren  Enteiserspray sollte man auch jetzt dabei haben .

Antwort
von MrMiles, 15

Car Glass - wenn du Glück hast, kann man die polieren - oder du brauchst eine neue Scheibe.

Zum enteisen kannst du immer kaltes Wasser verwenden. Im Grunde geht jede Flüssigkeit, die flüssig ist.

Antwort
von Geniol, 10

Die Kratzer wirst du nicht mehr raus bekommen. Also lern aus dieser Erfahrung und lebe damit oder lass die Scheibe austauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community