Vereinsmitgliedschaft! Habe ich Sonderkündigungsrecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es klingt ja zunächst mal ungewöhnlich, dass so eine teure Angelegenheit von einem Team entscheiden wird, und nicht von einem Vereinsvorstand.

Wer beschließt denn diese "Rückstufung" und wirkt sich diese denn auch mit sofortiger Wirkung auf den verringerten Mitgliedsbeitrag aus? Darauf würde ich an deiner Stelle zumindest mal bestehen.

Des Weiteren könntest du dich ja mal (beim Vorstand?) nach den Möglichkeiten einer Kündigung erkundigen. In der Regel gibt es da auch bei Vereinen eine Kündigungsfrist, und ich kann mir kaum vorstellen, dass solche ungewöhnlichen Umstände einer vorzeitigen Kündigung darin vorgesehen sind.

Es kann allerdings auch nicht im Interesse eines Vereins sein, jemanden wie dich (und womöglich auch noch andere) derart zu vergraulen. Wenn du also einen vernünftigen und gesprächsbereiten Ansprechpartner im Verein kennst, der an verantwortlicher Stelle sitzt, würde ich ihm den Fall und dein Anliegen schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzkopp92
05.04.2016, 21:38

Nun ja es gibt einen "besitzer" des Teams... und der ist quasi auch einziger vorstand... eine richtige struktur mit Vorstand etc. gibt es nicht. der entscheidet über die "rückstufung" und der betrag wird vermindert oder ich buche es zurück... nur habe ich keine lust mehr auf den Verein und würde gerne fristlos da raus kommen... daher meine frage da ich meine gelesen zu haben das bei Beitragserhöhungen oder Zusatzzahlungen ein sonderkündigungsrecht besteht.

0

Ich finde es stark von dir, dass du den Mut hattest, eine so kostenintensive Maßnahme abzulehnen. Ob du ein Sonderkündigungsrecht hast, bezweifle ich allerdings. Schau doch mal in die Vereinssatzung, die eine klare Aussage hierzu enthalten muss. Vermutungen von Anderen bringen dir nichts. Gegebenenfalls solltest du einen Rechtsanwalt beanspruchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzkopp92
05.04.2016, 19:27

Nun ja es ist kein e.V. und ich habe noch nie eine Vereinssatzung gesehen. Trotzdem schon mal danke für die Antwort!

0