Verein hat jahrelang die Nutzung der Schlüssel geduldet. Nun gibt es intern Streitigkeiten. Darf Schloss ausgetauscht werden ohne wissen der Mitglieder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mitglieder wissen es also nicht? Ich leider auch nicht, weil deine Beschreibung der Lage leider ziemlich diffus ist. Um was geht es überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JULIA2274
12.05.2016, 14:23

Nein die Mitglieder wissen nichts. Es geht darum das der Vorstand das Schloss getauscht hat ohne wissen der Mitglieder. Das Vereinsheim konnte sonst immer für Übungsstunden genutzt werden.

0

wenn die sache nicht geklärt ist, sehe ich den schlosstausch als gerechtfertigt an und je nachdem gibt es auch keinen anderen weg, als es erstmal nicht öffentlich im verein zu machen.

evtl. will man feststellen, wer die schlüssel unberechtigt benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JULIA2274
12.05.2016, 14:20

Wer die Schlüssel hat ist bekannt. Auch wurde alles auf einer außerordentlichen Sitzung geklärt. Ist es rechtens daß Schloss ohne wissen der Mitglieder zu tauschen?

0