Frage von Lavendelzweig24, 43

Verdunklungsfolie fürs Auto in ganz Europa erlaubt?

Ich möchte gerne so eine Verdunklungsfolie für die Autoscheiben anbringen. Weiß jemand, ob diese Folie in ganz Europa erlaubt ist? Das einzige, was ich bis jetzt über die Folie herausbekommen habe ist, dass man sie hinter dem Fahrersitz anbringen darf.

Ich möchte ins Ausland in den Urlaub fahren und habe Angst, dass mich die ausländische Polizei anhält und ich eine Strafe zahlen muss, weil in diesem Land so eine Folie verboten ist.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 6

Es gibt spezielle Folien, die für Autoscheiben geeignet sind und ein entsprechendes Zertifikat haben. Meistens erhält man eine ABE und auf den Folien ist am Rand eine Nummer aufgedruckt, die man keinesfalls abschneiden sollte.

Wenn du mit einem Auto mit deutscher Zulassung ins Ausland fährst, gilt zumindest in Europa die Zulassung in einem Land (DE) grundsätzlich für alle anderen EU-Länder ebenfalls. Ärger wäre von daher nicht zu erwarten.

Bekleben darf man Heckscheibe und hintere Seitenscheiben. Der Blick für den Fahrer muss frei bleiben.

Kommentar von Lavendelzweig24 ,

Da bin ich ja beruhigt und der Urlaub kann kommen :) Vielen Dank.

Kommentar von Hamburger02 ,

Das wär mal wieder ein Vorteil von Europa, dass man innerhalb der EU nur wenig Ärger mit Sonderregelungen hat. Stichwort: "Harmonisierung der Normen".

Kommentar von Antitroll1234 ,

Meistens erhält man eine ABE

Für Scheibenfolien gibt es keine ABE, diese unterliegen der Bauartgenehmigung ;-)

Kommentar von Hamburger02 ,

Nun ja, einige Hersteller werben aber mit der ABE, z.B, hier:

http://www.selbstklebefolien.com/Autofolie/Toenungsfolie---13_58.html

Kommentar von Antitroll1234 ,

Auch diese Folien haben wenn eine ABG, auch wenn dort fälschlicher Weise in der Produktbeschreibung von einer ABE beschrieben wird.

Eine ABE gibt es nicht für bauartgenehmigte Teile.

Auf der Hauptseite steht es hingegen richtig beschrieben:

Beachten Sie bei einer Verklebung folgendes: Verklebung der Auto Tönungsfolien nur bis zur Scheibenhalterung, das Verkleben über die Gummidichtung ist nicht zulässig! Das Gedruckte oder gelaserte Prüfzeichen muss mit der Nummer der ABG übereinstimmen und es muss auf JEDER Scheibe gut lesbar sein. Sollten Sie eine Bremsleuchte in der Heckscheibe haben, so muss diese freigelassen werden.

Kommentar von Hamburger02 ,

Wobei, ob ABE oder ABG ist juristische Haarspalterei. Bei einer Polizeikontrolle ist einfach nur wichtig, das passende Papier dabei zu haben egal, ob es sich nun ABE oder ABG nennt.

Antwort
von Antitroll1234, 4

Wenn die Folie eine ABG hat darfst Du diese entsprechend der Bauartgenehmigung anbringen.

Kommentar von Lavendelzweig24 ,

Gilt die nicht nur für Deutschland oder stehen da auch andere Länder drauf?

Kommentar von Antitroll1234 ,

...die erhältliche Folie mit ABG umfasst auch ein ECE-Prüfzeichen entsprechend der ECE-Genehmigung (internationales Genehmigungszeichen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten