Frage von Warell,

Verdon Schlucht, ist wandern auf den gekennzeichneten Wanderwegen gefahrlos möglich?

Wandern ist natürlich nie ganz gefahrlos. Mir geht es um die Wanderwege, die zwar ausgeschildert sind, aber in einer Tagestour bis runter in die Schlucht führen und evtl. auch Abschnitte durch Wasser gelaufen werden muss. Teilweise findet man bei den Routenbeschreibungen keinen Hinweis darauf, dass man die Touren besser mit einem Führer durchlaufen sollte. Mich interessiert aber trotzdem, ob schon einmal jemand von euch in der Verdon Schlucht in Süsframkreich wandern war und vielleicht kurz von seinen Erlebnissen berichten kann.

Antwort von peterzf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also das Wandern dort ist nicht gefährlicher als in anderen vergleichbaren Schluchten auch. Hochwasser und die damit verbundenen Gefahren ist zu manchen Jahreszeiten ein Thema. Und das Ablassen von aufgestautem Wasser für die Wassersportler ist noch zu berücksichtigen. Gute Informationsquelle ist hier auch wie so oft wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Verdonschlucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community