Frage von jigger69420, 35

Verdienter Betrag über dem Freibetrag als minderjähriger?

Hallo!

Erstmal kurz zu der Situation. Ich bin 16 Jahre alt und habe mehrere akzeptierte Designs im Steam Workshop. (Steam Workshop = Nutzer können Waffendesigns erstellen und mit Glück werden diese ins Spiel hinzugefügt)

Ich kriege einen Betrag von den verkauften Gegenständen. Ist alles geregelt, keine Sorge. Ich bin nicht Geschäftsfähig, jedoch habe ich mich darüber erkundigt und nachgefragt und es ist alles legal und es gibt in diesem Bereich keine Probleme.

Jedoch dachte ich es wäre nur ein monatlicher Betrag unter 400 Euro. Unter 400 Euro muss man ja eigentlich nichts versteuern, anmelden usw.

Jedoch habe ich schon nach ein paar Monaten den deutschen Freibetrag für 2016 (Freibetrag= ~8600) stark überschritten und ich weiß jetzt, dass ich alles anmelden und versteuern muss und alles was dazugehört, damit ich keine rechtlichen Probleme bekomme.

Sache ist halt, ich bin 16 und ich hab eigentlich keine Idee was ich machen muss. Ich war ja nur Schüler.

Meine Hauptfrage ist eigentlich, wie versteuere ich das alles? Monatlich oder jährlich. Gibt es irgenwelche Formulare? Oder muss ich zum Steuerberater oder ähnliches? Manche sagten auch ich sollte mir ein Kleingewerbe anmelden.

Ich hoffe mir kann jemand hier helfen, ich habe auch schon bei mir etwas gefragt. Aber niemand weiß halt wirklich die Situation für einen Minderjährigen in dieser Situation.

Danke im vorraus!

Antwort
von SebRmR, 13

Monatlich oder jährlich.

Die Einkommensteuer ist eine Jahressteuer, siehe § 2 Abs. 7 S. 1 EStG.

Gibt es irgenwelche Formulare?

Ja, beim Finanzamt oder die ESt-Erklärung mit ELSTER machen.
ELSTER = elektronische Steuererklärung
https://www.elster.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/ELSTER

Oder muss ich zum Steuerberater oder ähnliches?

Du kannst zum Steuerberater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community