Frage von Maniaboy, 44

Verdient man in der Tankstelle eigentlich mehr als beim Zeitungen austragen?

Antwort
von Realisti, 15

Eigentlich soll bei beiden Jobs ein Mindestlohn von 8,50  € (mindestens!) rauskommen.

Ich kenne es aber nur so, dass es beim Austragen schöngerechnet wird und man nie an die 8,50 € rankommt. Ferner muß man bei Wind und Wetter los und es ist hart verdientes Geld.  Allerdings bist du dein eigener Herr und bekommst keine weiteren Anweisungen.

An der Tankstelle wirst du mehr Stunden machen können, was unterm Strich auch mehr Geld bedeutet. Dort ist es auch wirklich mindestens 8,50 € und wird nicht umgerechnet in irgendwelche Vergleichswerte. Du bist in der Tanke oder den angeschlossenen Anlagen, also wettergeschützt. Auch wenn man fleißig sein muss, so lernt man noch was dabei, hat Kundenkontakt und es ist anspruchsvoller als das Austragen. Mit der Zeit bekommt man verantwortungsvollere Aufgaben, was natürlich Spaß macht.

Antwort
von TheAllisons, 29

Kann sein, denn da hast du die Chance auf ein bisschen Trinkgeld, was beim Zeitungsaustragen nicht der Fall ist

Antwort
von Taimanka, 23

nicht grundsätzlich, ggf. ist da noch was verhandelbar

Antwort
von Feuerherz2007, 24

Das kommt auf die Tankstelle an und wo die liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten