Frage von bachforelle49, 46

Verdienen Einwohner der Länder mit teurerem Lebensstandard auch mehr Geld (Gehalt)?

wenn in den skandinavischen Ländern, vorzugsweise Dänemark als teuerstes Land in Europa, als auch in der Schweiz und Österreich die Lebenshaltungskosten um eine zweistellige %zahl höher liegen wie bei uns, dann sollte der Verdienst auch höher sein, oder geht diese Rechnung nicht auf? Umgekehrt natürlich in den ärmeren Länder..

Wenn sie bei uns Urlaub machen (wollten), würden sie auch mehr für den Euro bekommen, weil sie ja mehr Geld zur Verfügung haben oder ist der Lohnindex schlicht mit 1 (eins) anzusetzen, und die Dänen (zB) können halt nicht mithalten, weil der Verdienst nicht reicht, wenn ihre Lebensmittel so teuer sind?

Antwort
von LebenderToter, 22

Kurzgesagt: Ja.

Das kannst du anhand der Statistik ansehen, die sowohl die Lebenserhaltungskosten des eigenen Landes als auch das durchschnittliche Monantseinkommen aufzeigt.

https://www.laenderdaten.info/lebenshaltungskosten.php

Versteuert werden Waren ja nur, wenn sie über die Grenze mitgeschleppt werden.


Antwort
von Matermace, 30

Der Durchschnittslohn in der Schweiz liegt bei 6200 CHF. Je nach Wechselkurs lohnt sich das gerade für Leute die in Grenznähe wohnen ganz massiv^^

Kommentar von bachforelle49 ,

also 5695 Euro, damit könnten ja selbst der Durchschnitt ganze Landstriche in Grenznähe etc.. aufkaufen und leerplündern - diese Logik geht mir nicht auf..(?)

umgekehrt müßten die Lebensmittel, um nur einen Parameter zu nennen, bei denen so teuer sein (nach unserem Index), daß niemand mehr Urlaub in der Schweiz machen könnte

Muß man jetzt mit der Schubkarre (voll Geld) über die Grenze fahren, wenn der Besucher den Vierwaldstätter See aufsucht?

Kommentar von Matermace ,

Wenn dir die Logik nciht aufgeht warst du noch nie in Konstanz, da ist das in den Läden Alltag.

Antwort
von Vrenu, 29

http://www.elchburger.de/norwegen/auswandern/arbeiten/einkommen-und-gehaelter-in...

Hier stehts gleich dabei :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community