Frage von nadl9710, 22

Verdauung von Kohlenhydraten während des Mittagsschlafs?

Hallo,

man sollte doch abends Kohlenhydrate meiden, da der Körper sie während wir schlafen nur schwer abbauen kann und es sich somit an den Hüften absetzt oder?

Wie ist es aber, wenn man mittags eine reichhaltige Speise zu sich nimmt mit viel weißem Brot und sich danach 1-2 Stunden schlafen legt? Der Körper kann doch nicht wissen, ob es Tag oder Nacht ist?

Antwort
von bastidunkel, 6

Wenn du nach einer reichhaltigen Mahlzeit dich schlafen legst, dann wirst du garantiert fett. Und welcher normale Mensch schläft mittags 2 Stunden????? Das machen nur Babys und uralte Leute.

Kommentar von nadl9710 ,

Nicht mittags sondern am Nachmittag aber nach manchen Mahlzeiten werde ich sehr müde:)

Kommentar von bastidunkel ,

Wenn du nach einer Mahlzeit müde wirst, hast du zuviel gegessen. Du solltest vielleicht mal generell deine Ernährung überdenken.

Antwort
von Dummie42, 9

Normalerweise interessiert den Körper die Gesamtenergiemenge, die du pro Tag zu dir nimmst und weniger die Uhrzeit.

Antwort
von hediderjedi, 13

Das liegt nicht an der Nacht,sondern dran,dass man sich im Schlaf nicht bewegt=Kohlenhydrate werden zu fettzell und in fettlagern gelagert

Kommentar von nadl9710 ,

Also geschieht das selbe auch während wir nachmittags schlafen?

Kommentar von hediderjedi ,

Ja ich empfehle dir aber dein Mittagsschlaf unter einer halben Stunde z halten denn danach bist du im Tiefschlaf und bist am Ende noch müder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community