Frage von etdhvwert5z, 15

Verdampfen und Kondensieren ausrechnen?

Hallo zusammen, ich schreibe morgen eine Physikarbeit in der auch Verdampfen und Kondensieren eine Rolle spielen wird. Leider war ich nicht in der Schule, als das Thema durchgenommen wurde und habe jetzt nur zwei Formeln mit dehnen ich überhaupt nicht zurecht komme... W=s*m s= 335J/g : spezifische Schmelzwärme

W= r *m
r= 2260J/g

Was ich nicht verstehe ist, wie ich mit diesen Formeln eine Temperatur einbauen soll wie in folgender Aufgabe: Wie viel Energie benötigt man um 100g Wasser von 30Grad zum sieden zu bringen und anschließend ganz zu verdampfen.

Würde mich sehr über Antworten freuen Liebe Grüße Anna

Antwort
von etdhvwert5z, 8

Kurzer Nachtrag:

kann es sein, dass ich die Formel W= s*m gar nicht brauche sondern die Energie, die ich zum Sieden brauche einfach mit der Formel

W= c*m*Delta Theta ausrechnen kann?

Kommentar von etdhvwert5z ,

Vielleicht ist es verständlicher, wenn ich meine Frage umformuliere, also wie schaffe ich es die Energie, die ich zum sieden brauche und die Energie, die ich zum verdampfen brauche auszurechnen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community