Frage von ElenaL, 111

verdammt,bin ich etwa schwanger?

also ich war gestern sturz betrunken und wurde auch von der polizei nachhause gebracht meine eltern sind ausgerastet wie jede normalen eltern .heute morgen hat mich dann ein freund angerufen mit dem ich gestern unterwegs war er hat mir erzählt das wir beide angeblich GV hatten.ich kann mich an nix daran erinnern aber er hat auf alles geschworen ich habe dann sofort meiner bf geschrieben die eig die ganze zeit bei mir war und sie meinte es stimmt nicht aber ich bin mir halt nicht sicher und weißß nicht was ich machen soll ich bin gerade mal 13 ich weis schon in den alter besoffen aber ich habe gründe! aber bitte helft mir und sagt was ich machen soll ich kann nicht schwanger werden!!!!

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 30

Noch ist Zeit für eine "Notfallverhütung".

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Die ellaOne® kann bis spätestens 120 Std. (5 Tage) und diePiDaNa® bis spätestens 72 Std. (3 Tage) nach ungeschütztem GV eingenommen werden.

Je nach Präparat liegen die Kosten zwischen 16 bis 30 Euro.

Bist du unter 20 Jahre, werden die Kosten bei gesetzlich versicherten Frauen von der Krankenkasse übernommen. Du musst sie dir dann jedoch ärztlich verschreiben lassen. 18- und 19-Jährige müssen allerdings die Rezeptgebühr selbst bezahlen. In der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen wendet man sich am besten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der überall unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen ist.

Frauen unter 20 Jahren können die „Pille danach“ auch ohne Rezept in der Apotheke kaufen, bekommen dann jedoch die Kosten von der Krankenkasse nicht erstattet.

Wenn man zwischen 14 und 18 Jahre alt ist, entscheidet der Apotheker bzw. der Arzt darüber. Im Gespräch werden sie versuchen herauszufinden, ob ein Mädchen in der Lage ist, die mit der Selbstmedikation verbundenen Entscheidungen und Konsequenzen selbst treffen zu können.

Da du erst 13 bist, muss dich z.B. deine Mutter begleiten.

Wie alt ist denn dein "Freund"? Dir und ihm ist hoffentlich klar, dass er sich des sexuellen Missbrauchs von Kindern schuldig gemacht hat.

Kinder als Täter sind wegen der fehlenden Strafmündigkeit, deren Altersgrenze ebenfalls bei 14 Jahren liegt, vor Bestrafung, nicht jedoch vor Ermittlung geschützt. Auch jugendliche Täter haben mit juristischen Sanktionen zu rechnen.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Philinikus, 31

Geh zum Frauenarzt und erkläre dem dein Problem. Eventuell verschreibt er dir die Pille Danach, dann kostet sie dich auch nichts.

Kommentar von Windows334 ,

Bitte dran denken, dass es gestern war und sie frühstens am Dienstag zum Frauenarzt gehen kann. Die pille Danach funktioniert auch nicht Ewigkeiten und zu dem hat sie, um so schneller man sie einnimmt, die höchste Erfolgsquote.

Kommentar von Philinikus ,

Sie könnte auch ins Krankenhaus gehen.

Ich weiß, dass die PD nicht Ewigkeiten bzw. nicht immer wirkt.

Trotzdem Danke.

Kommentar von Windows334 ,

Sie ist ja auch nicht mehr verschreibungspflichtig und ich denke, die (etwa) 20€ Wird man schon haben.

Antwort
von MichaL81, 43

Nur mal aus Interesse:
Welche Gründe hat man denn, sich so zu betrinken, dass man nicht mehr weiß was man anstellt?

Antwort
von alinaa0, 46

Geh zum Arzt und lass dir schnell die Pille danach verschreiben!

Antwort
von eisvogelcookie, 43

Geh am besten zum Frauenarzt wenn du dir so unsicher bist und es gibt keine Gründe besoffen zu sein oder welchen Grund sollte es sein ?

Antwort
von Windows334, 51

Da hilft wahrscheinlich nur abwarten oder du nimmst sicherheitshalber mal die pille Danach. Die kannst du bis 5 Tage nach dem GV nehmen und kostet in der Apotheke auch nicht viel. Zu dem ist sie nicht verschreibungspflichtig

Kommentar von ElenaL ,

wie teuer wäre die denn

Kommentar von Windows334 ,

Ich meine die kostet 20€ in der Apotheke.

Antwort
von Himmelswolke, 27

Wenn des deine Freundin sagt das des nicht stimmt,dann glaub ihr mal lieber. Immerhin war sie ja die ganze Zeit bei dir.

Kommentar von Windows334 ,

Und ja sehr wahrscheinlich genau so betrunken, wie sie :D

Kommentar von ElenaL ,

sie war garnicht betrunken ich war die einzigste die betrunken war..

Antwort
von MrHilfestellung, 39

Die Frage kann dir nur ein Schwangerschaftstest beantworten, aber bei ungeschützem Geschlechtsverkehr, sofern du den hattest, besteht natürlich immer die Chance, dass mensch schwanger ist.

PS: Wie besoffen muss mensch eigentlich sein, dass die man von den Bullen nach Hause gefahren wird?

Antwort
von 01Unbekannt01, 43

Versuchs mit nem schwangerschaftstest

Antwort
von putzfee1, 15

Komisch, im März warst du schon 14... und jetzt gerade mal 13? Willst du uns hier veräppeln oder was? https://www.gutefrage.net/frage/woran-merk-ich-das--ich-bi-sexuell--bin?foundIn=...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten