Frage von Carlo124, 84

Verdächtiges Muttermal zu später Termin bei Hautarzt?

Kann man auch zu einem normalen Hausarzt gehen?

Antwort
von LiselotteHerz, 68

Selbstverständlich, auch Allgemeinmediziner erkennen, ob ein Muttermal ganz normal aussieht oder ob es entartet ist. Sollte der Arzt diesen Verdacht haben, wird er Dich allerdings an einen Dermatologen verweisen.

Antwort
von Naevi72, 39

Ja. Jeder Arzt sollte zumindest beurteilen können, ob ein Muttermal ernst ist und genauer beim Dermatologen untersucht gehört. Wenn es verdächtig ist wird er dich sicher an einen Hautarzt überwiesen.

Antwort
von Hexe121967, 64

ja, kann man. der hausarzt hat auch eine medizinische ausbildung.

Antwort
von VincentTe, 55

Als was wird es verdächrigt ?

Antwort
von bert1980, 55

Mein Hausarzt macht auch Hautkrebsvorsorge.

Antwort
von darkman55, 49

ja natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community