Frage von Larissafrn, 40

Verdacht auf Schwangerschaft trotz Blutung?

Vor 3 Wochen ist meinem Freund und mir das Kondom gerissen. Das ist genau während meinem Eisprung passiert. Somit hatte ich die ganze Zeit den Verdacht auf eine Schwangerschaft, weil ich die Pille wegen Unverträglichkeit nicht nehme. Ein Kind wünschen wir uns momentan nicht, in Gegenteil. Morgen soll ich meine Tage bekommen und hatte heute sogar schon Blutungen, die dann aber schnell wieder verschwanden. Hab ich nun meine Periode und kann davon ausgehen, dass ich nicht schwanger bin? Oder habe ich mich zu früh gefreut und sollte lieber zum FA gehen oder einen Schwangerschaftstest machen? Würde mich über schnelle Antworten freuen :)

Antwort
von NicoleU, 22

Ich hatte eine Blutung und war dann doch schwanger. Das gibt es also schon. Aber der FA kann jetzt auch noch nichts machen als einen Urintest. Klar könnte er theoretisch einen Bluttest machen aber wegen dem Wochenende würdest du das Ergebnis eh erst am Montag bekommen.

Falls die Blutung tatsächlich nicht wieder kommt kauf morgen einen Frühtest. Den kannst du Samstag mit Morgenurin machen.

Antwort
von freakiibebe, 18

Du kannst vor allem in der früh Schwangerschaft blutung haben wegen der einistigung von dem Ei. Ich hätte so gar als wir versucjten schwanger zu werden meine Tage also starke einistunga blutung die ich als Tage war nahm weil es auch die Zeit meiner Tage waren. Aber am Folge Monat blieben sie dann Weg und was war ich war in der 8. Woche schwanger. Also entweder machst du einen Test oder gehst zum Arzt.

Aber hol bitte nicht die billig Tests die bringen nichts hatte den von Clear Blue.

Fürs nächste mal falls es passieren sollte hol dir die Pille danach die nimmt man nur 3 Tage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community