Frage von carina9492, 69

Verdacht auf ko Tropfen?

Hallo, bin mir sicher dass mir vor drei Wochen ko Tropfen ins Getränk gemischt wurden. Bin zur Polizei gegangen am nächsten Tag und habe Anzeige gegen unbekannt gemacht. Dann wurde mir Blut abgenommen und warten nun auf die Ergebnisse. Die Polizei meinte aber dass nach einer bestimmten Zeit die ko Tropfen nicht mehr nachweisbar sind und ich warsch (auch wenns am nächsten Tag war) schon zu spät gekommen bin. Wie geht das nun weiter? wird das Verfahren eingestellt?

Antwort
von annokrat, 34

sofern du nicht abgeschleppt wurdest, hattest du noch glück. aber wenn nichts sexuelles passieren konnte, ist es schwer den täter zu identifizieren.

die anzeige wird im sand verlaufen.

annokrat

Kommentar von carina9492 ,

Nein passiert ist nichts

Antwort
von MKausK, 40

weißt du denn wer die dir verabreicht hat und hast Verdacht auf Vergewaltigung?

Kommentar von carina9492 ,

Kein Verdacht auf Vergewaltigung und ich kann mich an nix erinnern und aufgefallen ist mir auch nix. Ich hatte eben einfach nur rießiges Glück 

Kommentar von MKausK ,

hoffentlich ist das so...

Antwort
von CreativeBlog, 46

Ohne beweis ist da eh nichts mehr nachzusetzen. 

Kommentar von carina9492 ,

Wird das dann zur Staatsanwaltschaft weitergeleitet oder wird das alles fallen gelassen? 

Kommentar von MKausK ,

ohne Namen ja

Kommentar von carina9492 ,

Wie das hab ich nicht verstanden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten