verdacht auf eine Eileiterschwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.onmeda.de/schwangerschaft/5-ssw.html

Das müßte man sehen.

Vielleicht ist mit diesem Mittel alles anders.

Versuche, ruhig zu bleiben und abzuwarten... etwas anderes bleibt Dir leider nichts übrig.
Nimm es als Mittel zur Charakterschulung. Es hat keinen Sinn, wenn Du hysterisch wirst. Das klingt jetzt hart, aber ich habe 6 Kinder bei 7 Schwangerschaften, und da muß man es einfach lernen abzuwarten. Bei älteren Babys kommt noch das Problem dazu, daß die Kinder das immer sofort merken, wenn Mama sich aufregt. Da MUSS man einfach ruhigbleiben können.

Alles Liebe und Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kersy11
22.10.2016, 15:44

welches Mittel`?

0