Frage von LLinaaoo, 35

Verbrühung 2-3 Grades durch geplatzte wärmeflasche ?

Leute das ist keine Frage. Das ist eine Warnung!! An alle da draußen...Bitte passt gut mit Wärme falschen auf. Erst recht solltet ihr kein kochend heißes Wasser rein machen! .ich bin weiblich (16) und mir ist es nämlich passiert das meine Wärme Flasche geschmolzen und dann in meiner Hose geplatzt ist. Ich habe Verbrühung 3 grades am unterbauch, Unterleib und schenkel. Ich war jetzt 8 Tage im Krankenhaus.
Bin jetzt bei einem Chirurgen der jetzt die weiter Behandlung macht.

Und bin jetzt erstmal 4 Wochen krank geschrieben... Ich habe höllische schmerzen und wache nachts alle 2-3 Stunden auf da ich die schmerzen nicht ertragen kann. Im Krankenhaus bekam ich auch die stärksten Schmerzmittel die sie haben und Tabletten die wie Morphium sind und die haben mir nicht großartig geholfen. Auch bis das alles wieder verheilt ist. Dauert es noch ca 3 Monaten bis neue Haut drüber gewachsen ist und jetzt weiß ich eins....NIE WIEDER WÄRMEFLASCHE!! MIT sowas rechnet keiner und Unfälle passieren schneller als das man sich vorstellen kann...

Antwort
von skogen, 25

Hast du kochendes Wasser in die Wärmflasche gemacht? Du musst auch auf die Qualität achten!

Gute Besserung!

Antwort
von larry2010, 21

das wusste ich in dem alter, weil ich es von meiner mutter schon beigebracht bekommen habe.

sollte man eigentlich wissen, genauso wie heiss die wärmflasche aussen durch heisses wasser liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten