Verbringen wirklich 15 Prozent aller Jugendlicher 6 Stunden tägich an elektronichen Geräten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es geht um Elektronische Geräte nicht nur Handys. Ich zB hab bis 16 uhr schule und lasse wenn ich zuhause bin meist die ganze zeit meinen fernseher laufen auch wenn ich eher passiv schaue. ab und zu sitz ich am handy und schau Facebook oder Spiele bisschen an der playsi. Trotzdem gehe ich aber oft mit Freunden feiern also sind 6h zwar für normal Konsumenten viel aber für einen Teenager ist das würde ich sagen nicht so viel.

Wundert mich ehrlich gesagt das es nur 15% sein sollen.

bitte aber nicht Vorurteile bilden. denn auch solche leute, zu denen ich ja auch gehöre sind normale Menschen, die raus gehen, ins fitness Studio oder feiern und ich mache gerade mein Abitur

Leute die man mit dick, stinkend und faul mit Gaming und Elektronik verbindet sind vielleicht 1-2% von diesen 15% also von der deutschen Einwohnerschaft weniger als 1%

hoffe ich konnte deine Frage beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BitchySarah
24.09.2016, 14:36

Jo ich gehört auch zu den 15%

0

Ja leider. Sie spielen ja schon in der Schule, den Pausen, in Bus bzw Bahn usw. Es sind ja nicht unbedingt 6 Std am Stück sondern insgesamt auf den Tag verteilt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu elektronischen Geräten gehört ja nicht nur der Computer oder?
Mit Handy im jeden Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt schon das wird echt oft unterschätzt bzw. Anders wahrgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?