Verbrennungsanalyse/ Chemie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast du einen Kommafehler... 

Für den gesamten Wasserstoffanteil ergibt sich 0,0158 g. 

Dein Ergebnis macht keinen Sinn - denn dann wären in 0,1422 g Wasser ja 0,158 g Wasserstoff enthalten, das kann gar nicht sein. 

Alles weitere dann ganz normal rechnen. 

0,0158g Wasserstoff, 0,191 g Kohlenstoff, der Rest zu 0,250 g ist der in der Verbindung (vor dem Verbrennen) enthaltene Sauerstoff. 

Aber das kennst du ja sicherlich. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FataMorgana2010
18.10.2016, 02:37

Alles klar? Oder brauchst du noch Hilfe?

1
Kommentar von Th3Chakrus
18.10.2016, 02:43

Jetz macht das ganze Sinn und die Rechnung geht auf... vielen Danke für den Aufwand!

0

Zunächst einmal holst du dein Periodensystem heraus. Dann guckst du dir an wie die Masse von Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlenstoff ist. Um jetzt den im H2O gebunden Sauerstoff Anteil zu errechnen Rechnest du Masse von Sauerstoff durch  2*Masse von Wasserstoff+ Masse von Sauerstoff *0,1422g. Das Selbe machst du beim CO2 und addierst anschließend beide Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JapaneseGeneral
18.10.2016, 02:25

Der Sauerstoff kommt aus der Umgebungsluft.

0

Was möchtest Du wissen?