Frage von Surila84, 107

Verbrennung durch heißes Öl im Gesicht und Dekolleté nach 3 Tagen noch zum Arzt?

Hallo ihr Lieben ich bin seit heute neu hier (habe vorher nur über Fragen über Google oft bei euch mitgelesen) Ich bin 32 Jahre jung und versuche mein Wissen immer zu erweitern. 😉

Nun zu meiner Frage: Ich habe mich am Sonntag Nachmittag beim kochen mit heißem Öl im Gesicht (rechte Kieferseite) und Dekolleté verbrannt. Habe auch gleich mit nem feuchten,kühlen und sauberen Handtuch ca 45 min gekühlt und in mehreren Kliniken bei uns angerufen,die meinten kühlen,Schmerzmittel nehmen und beobachten.

Ich hab dann noch ne Ibu 800 genommen und dann waren die Schmerzen erträglich bis ganz weg. Am Montag hatte ich keine Schmerzen mehr nur die Flecken wurden deutlicher aber weniger.

Gestern fing etz aber eine Stelle am Kiefer an wieder leicht wehzutun,zieht,brennt, juckt und is druckempfindlich. Die Blasen allgemein sind rot bis rosa-bräunlich.

Die Blasen im Dekolleté sind zwar rot tun aber net weh sonden jucken nur leicht.

Normalerweise würde ich wegen sowas net zum Arzt gehn,weiß aber net ob es doch ne beginnende Entzündung an der Stelle sein könnte und da ich ne 2 jährige Tochter hab mit der ich viel alleine bin tagsüber möchte ich natürlich keinen Kreislaufzusammenbruch riskieren,will aber auch net zum Arzt wenn es ja so oder so von alleine heilen muss.

Was meint ihr?

Vielen Dank scho mal für eure Antworten und liebe Grüße eure Surila84

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MikeyShu85, 60

Als Hobbyschmied mit so einigen Verbrennungen (auch Wasser-Öl-Gemisch beim Abschrecken von Metall) kann ich dazu nur sagen: Sofort! zum Arzt. Gerade im Gesicht / Halsbereich ist damit nicht leichtfertig umzugehen.

Wenn es nach einiger Zeit Ruhe nun wieder schmerzt und nicht viel besser wird, hast du eine schwere Verbrennung mehrerer Hautschichten erlitten. Mit Verbrennungen durch Öl ist nicht zu spaßen. Ausserdem kann eine Nichtbehandlung - auch wenn es irgendwann von alleine weg gehen sollte - doofe Narben hinterlassen. Das ist dann weder gesund noch hübsch.

Achso und... Willkommen hier bei uns! :-) Gute Besserung Surila!

Kommentar von Surila84 ,

Dankeschön für die schnelle Antwort 😉

Kommentar von MikeyShu85 ,

Ach was, sehr gerne! :-) Gute Besserung!

Antwort
von MM0Gamer, 54

Ich finde dass man bei solchen Sachen immer dringend zum Arzt gehen sollte da die Unteren Hautschichten bestimmt mit verletzt wurden sind. Ohne entsprechende Behandlung kann das wie du schon sagst schwere Entzündungen hervorrufen.

Kommentar von Surila84 ,

Dankeschön für die schnelle Antwort. Da ihr alle der gleichen Meinung seit werde ich da heute noch nen Arzt draufschauen lassen. 👍

Antwort
von RunnerHH, 47

Oh Mensch, das sieht böse aus Du. Du tust mir Leid, das muss ja wehgetan haben. Gute Besserung.

Ich denke zwar, dass die Flecken wieder weggehen werden, trotzdem könnten Narben bleiben. Wichtig ist, dass Du trotzdem nochmals einen Arzt aufsuchst und Dir eine Salbe verschreiben lässt.

Es kann noch zu Folgeschäden kommen, welche beim Heilungsprozess passieren können. Darum ist es wichtig eine vernünftige Salbe zu bekommen.

Halte die Stellen kühl, versuche sie zu kühlen. Wasser ist immer gut. Versuche beim duschen auf gar keinen fall auch nur annähernd warmes Wasser draufkommen zu lassen, damit riskierst Du Schmerzen und die Heilung kann sich verzögern.

Wenn sich Blasen bilden: zulassen! Nicht öffen. Nicht! Öffnen!!


Merk Dir bitte, das nächste mal (was ich hoffe, dass Du niemals wieder so was erleben wirst;), da wirst Du bitte einen  einen Notarzt anrufen.

Du hast nochmals Glück gehabt. Das hätte auch in die Augen gehen können etc... Gute Besserung.

Kommentar von Surila84 ,

Dankeschön war gsd das erste und hoffentlich auch das letzte mal. 🍀

Im Krankenhaus ham se mich ja abgewimmelt (am Telefon) weil da die Hölle loswar. 😞

Montag war ja Feiertag und alles okay und gestern Nachmittag kein Arzt mehr offen. 

Werde deshalb gleich später zum Hausarzt gehn. 👍

Kommentar von RunnerHH ,

Am Telefon kann man abgewimmelt werden. Wenn, dann solltest Du entweder einen Notarzt rufen oder direkt selbst ins KH fahren, da wird Dich bei so was niemand abwimmeln, glaub mir.

Ich finde es gut, dass Du später zu Deinem Hausarzt gehen wirst. Sehr schön.

Das wird wohl wieder werden, wird aber dauern, kann Wochen oder gar Monate dauern, aber es wird heilen.

Alles Gute



Antwort
von Doevi, 39

So sah mein Arm damals auch aus als mir mein Straußensteak in die Pfanne gefallen ist. Nur ein bisschen schlimmer. Ist zwar schon ein paar Jahre her aber die Narben hab ich heute noch. Bin zwar damals nicht zum Arzt gegangen aber trotzdem glaube ich, dass eine vernünftige Salbe den Heilungsprozess beschleunigen dürfte. Deshalb schadet ein Arztbesuch ja nicht gerade. Vorsicht ist immerhin besser als Nachsicht.

Antwort
von Surila84, 23

Hallo ihr Lieben. Ich war jetzt beim Arzt und er sagt das gottseidank alles okay ist. 

Is nix entzündet, die 2 Stellen wo mehr weh tun sind nur tiefer aber trotzdem noch grad so 1.-ter Grad. 

Ich soll die 2 Stellen mit Bepanthen eincremen,hab mir aber auch eine Brandsalbe geholt. 👍

Narben werden wohl eher keine bleiben meint er. 😅

Danke nochmal für eure reichlichen und schnellen Antworten. 

Liebe Grüße Surila84

Antwort
von Korinna, 32

Hi, wie MikeyShu85 schon schreibt, schnell zum Arzt gehen. Ich denke mir auch, dass du eine spezielle Salbe brauchst. LG und alles Gute, Korinna

Antwort
von TheAllisons, 42

Sorry, aber gehe morgen sofort zu einem Arzt, lasse das angucken, der gibt dir ein Rezept für eine gute Salbe. Das muss ein Arzt anschauen

Antwort
von Surila84, 20

Hab dieses Gel aus der Apotheke geholt und auch ne Bepanthen. 

Etz kann es nur besser werden. 👍😅

(Und ich werde nie mehr kochen wenn ich wütend bin und "noch" mehr aufpassen) 😜😂

Antwort
von healey, 35

Brandsalbe aus der Apotheke !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten