Verbrennung- schlimm?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ist normal, KÜHLEN mit Wasser; anschliessend ne Brandsalbe und Plaster drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Brandblase aufbricht tut das am Anfang immer weh, ist leider so. Nach einiger Zeit gibt sich das aber und verheilt dann. Solltest du mit der Verbrennung Probleme bekommen, sprich die Wunde heilt nicht ab oder sie fängt gar an zu eitern , dann würde ich zu einem Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du gleich kaltes Wasser drüber laufen lassen?

Versuch es mit Wund u. - Brandsalbe, wird es schlimmer geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AhlaaMuslim
15.11.2015, 09:18

die salbe hab ich mir auch schon gestern geholt und ja ich hab gleich kaltes wasser rauf getan 😊

1

Fenistil von der Apotheke :)
Gute Besserung ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbrennungen sind immer sehr schmerzhaft. Wichtig ist, dass du die Wunde gründlich mit viel kalten Wasser reinigst und sie mit gut abdeckst, damit sie sich nicht entzündet. Falls ja, ab zum Arzt.

Zeige sie am Besten auch deinen Eltern. Die können am ehesten beurteilen, ob ein Arzt nötig ist oder nicht.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?