Frage von SamsungGalaxy97, 41

Verbrennen Muskeln mehr Fett und kann so Muskeln bekommen?

Hallo,

Ich will 20 KG abnehmen ( BMI 28 ) und mehr Muskeln bekommen, also mein Ziel ist es NICHT super dünn wie ein Model zu werden, sondern so richtig fit werden und leichte Bauchmuskeln wie man halt als Frau noch gut aussieht.

Die zeit ist mir egal.

Verbrennt man, wenn man mehr Muskeln aufbaut auch mehr Fett?

Und kann man so richtig fit werden mit diesen Übungen? Mache die 30 Day Fit Challenge ( App von Android ) und habe heute folgende Übungen gemacht:

Ab Exercise: 15 Sit ups, 5 crunches, 5 leg raises, 10 secs plank

Bodyweight Exercises: 3 Push ups, 15 sit ups, 10 regular squats, 5 chair Dips with bent knee, 10 secs plank

Push ups: 3 push ups

Squats: 30 Squats

Das war Tag 1 der Challenge und das wird ja auf dem Beginner Level 1 steigert sich das von Tag zu Tag und da gibt's eben verschiedene Stufen und woltle dann eben imemr 30 Tage das machen und dann immer eine Stufe höher, also dann beginners Level 2 usw.

Natürlich ist dies nicht mein gesamter Sport am Tag siehe andere Frage.

Bringen diese Übungen was für paar Muskeln mehr?

und wie lang wird das dauern bis man wirklich durchtrainiert aussieht mit eben den 20 Kg abnehmen und dann noch den Muskelaufbau?

Antwort
von dollypocket, 36

Ich persönlich finde das Programm von Kayla Itsines sehr gut! Bei instagram postet sie auch jeden Tag Progressbilder, die sie von Mädels auf instagram findet, die ihr Programm machen. 

Das Training fordert auf jeden Fall sehr und ist sicherlich auch anstrengend und schweißtreibend. Aber die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Und wenn man trainierter ist und mehr Muskeln hat, steigt auch der Grundumsatz, das heißt, du benötigst mehr Kalorien und solltest dann wohl tatsächlich auch mehr Fett verbrennen.

Gesunde Ernährung würde ich dir übrigens noch ans Herz legen.. Zucker am besten nur in Maßen.. :)

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

Zucker nehme ich fast gar nicht mehr zu mir, da es Gift für den Körper ist wenns zu viel ist.

Kommentar von danielschnitzel ,

der Teil mit dem Grundumsatz ist gesagt. Das ist das wichtigste.. wenn der höher ist und du ihn unterschreitest nimmst du logischerweise ab. 

Beispiel:

Du isst gut und baust etwas Muskel auf. Grundumsatz liegt bei 2000kcal zu diesem Zeitpunkt.
Jetzt reduzierst du die kcal einen Monat um 500, isst also 1500 am Tag. Das sind 30x500, ca 15.000 kcal. Ein Kilo Fett hat 9300 kcal. Sind also über 1,5 Kilo reines Fett die du in dem Monat los geworden bist. Allerdings verschwinden auch gleichzeitig Muskeln, somit werden die Wassereinlagerungen im Muskel weniger, was auch zum Gewichtsverlust führt. Und natürlich sinkt dadurch auch der Grundumsatz selbst. Der Körper passt sich da recht schnell an. 

Am besten ist du isst High Carb und Low Fat und versuchst es mit einem Lean Bulk ... also sauberer Aufbau. 

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

Von Kohlenhydrate nehme ich sehr schnell zu, selbst wenn ich sie nur anschaue, dann sind sofort schon 3 Kilo mehr drauf.

Fett sollte ich wirklich mal etwas reduzieren wieder.

Ich will auch nicht so viel Aufbauen da ich eine Frau bin, will nur einen straffen und durchtrainierten Körper haben.

Kommentar von dollypocket ,

Mit den Kohlenhydraten geht es mir ähnlich... Aber ich denke, wenn man sich ausgewogen ernährt, mit guten Kohlenhydraten wie zb in Vollkornprodukten, wird das schon!

Ich trinke früh zb gern einen Smoothie oder esse Haferflocken mit Chia Samen und Obst... (www.pure-flavours.de verwende ich auch gern... + Stevia zb)

Mittags dann normal gemischt (KH und Gemüse oder so) und abends dann Low Carb.

http://lowcarbkoestlichkeiten.de/

hier findest du viele leckere Rezepte! Obwohl viele davon glaube nicht Low Fat sind.

Ich denke jeder muss für sich finden, was hilft.. die einen können KH ohne Ende essen und sollten auf Fett achten bzw andersrum :)

Allerdings, wenn man Sport betreibt sollte man definitiv nicht zu wenig KH essen.. sonst fehlt die Energie!

Kokosöl oder Kokosmilch (in Maßen) soll auch beim abnehmen helfen. Darüber kannst du dich ja nochmal belesen.

Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community