Frage von Eduard96, 34

Verbraucht eine Stromleiste / ein Mehrfachstecker auch Strom, wenn daran kein Gerät angeschlossen ist?

Und wenn ja, wie viel? Es geht hierbei um die bloße Stromleiste/Mehrfachstecker!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 20

die Steckerleiste als solche verbraucht keinen strom in dem sinne, da der strom ja nur duchfliet. und auch nur dann, wenn auch geräte drin stecken, die an sind.

das wäre wie mit den T-Stücken die man auf den wasserhahn schraubt um z.B. Spülmamaschine und Waschmaschine gemeinsam an einen Hahn anzuschließen. so lange die geräte nicht laufen, wird auch kein Wasser verbraucht.

die einzige ausnahme bilden in dem sinne die steckerleisten mit dem berühmten leuchtenten schalter. aber das Lämpchen verbraucht so wenig strom, dass sich nicht mal der stromzähler die Mühe macht, da überhaupt mitzuzählen.

lg, Anna

Antwort
von dompfeifer, 25

Leitungen und Steckverbindungen sind keine Stromverbraucher.

Antwort
von wollyuno, 20

nein wie sollte sie auch.sonst müsste die leitung in der wand auch strom verbrauchen wenn nix angeschlossen ist

Antwort
von ProfDrStrom, 17

Eine Mehrfachsteckdose hat keinen Eigenverbrauch, egal ob Geräte angeschlossen sind oder nicht. 

Sollte die Steckdosenleiste einen beleuchteten Schalter haben und eingeschaltet sein, dann verbraucht die Kontrollleuchte Strom. Dieser ist allerdings so gering, dass er messtechnisch beim Gesamtstromverbrauch in die Messtoleranz fallen kann.

Antwort
von Delveng, 27

Nein, es wird kein Strom verbraucht.

Antwort
von bielefelder87, 19

Wenn eine Lampe dran ist, dann schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community