Frage von chrisschmelzle, 56

Verbraucht ein Laptop oder PC mehr Strom?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gege3210, 26

Ein fester PC verbraucht viel Strom. Die können je nach Ausrüstung und laufenden Progammen etwa sechshundert Watt verbraten. Da wo ein Laptop maximal etwa ein Zehntel davon braucht. Ich hab's gemessen.

Unsere Laptops brauchen maximal sechzig Watt. Im Normalbetrieb, ohne Photoshop usw noch 3D, brauchen sie im Mittel etwa dreissig bis vierzig Watt.

Jedoch gehen auf Dauer die Akkus der Laptops kaputt. Diese zu ersetzen kann teuer sein. Dann wird ein Laptop vom Lader abhängig. Zwei unseren uralten Laptops sind nicht mehr "mobil" zu betreiben, nur noch wenn der Lader angeschlossen ist.

Persönlich ist mir das egal, weil ich nicht mehr im Zug, auf Schiff oder in Flugzeug arbeiten muss. Neuererzeits gibt's in diesen Verhkehrsmitteln auch 220V. Vielleicht nicht an allen Plätzen, sich vorher erkundigen.

Auf geschäftlichen Reisen nahm ich einen Mehrfachstecker (Internationaler Adapter) und ein kleines Verlängerungskabel mit. Weil sich die Leute natürlich um die wenigen verfügbaren 220V Steckdosen fast schlugen. Ärger vermeiden, gut ankommen...

Antwort
von DerPolak, 30

Kommt natürlich immer drauf an. Aber eigentlich  immer in PC :)

Antwort
von Charlybrown2802, 40

ein pc

Antwort
von labertasche01, 30

Ein PC

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten