Frage von Cooki3s, 20

Verbraucht das iPad besonders viel Internet wenn es in der Steckdose ist?

Ich spiele gemütlich an meinem Computer, alles normal. Auf einmal habe ich sehr schlechtes Internet. Und mit schlecht meine ich, nichts mehr funktioniert. Google benötigt 2 min 47 zum laden der Startseite und ich fliege aus so gut wie jedem Spiel. Ich schalte immer an meinem iPad das Internet aus. Meine Eltern schalten es ein wenn sie es benutzen und bei mir ist nichts zu bemerken. Meine Eltern stecken das iPad in die Steckdose, Internet immer noch aktiviert und dann fängt das Internet bei mir an zu sterben. Weiß jemand woran das liegt? Hintergrundprogramme sind deaktiviert. Keine Updates werden gemacht.

Antwort
von Tiranus21, 6

also eigentlich dürfte das nicht rumspacken, wenn keine Updates oder ähnliches gemacht werden. Also muss nicht unbedingt von dir/euch kommen. Es reicht auch schon, wenn eurer Nachbar sich was runterläd, aus dem Internet. Musst ja auch immer drauf achten wie schnell deine Leitung allgemein ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten