Verbrauchsangaben Elektrogeräte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt bei Waschmaschinen ein Waschprogramm das zur Ermittlung herangezogrn wird,das ist meistens eine 60 Grad Wäsche die am schnellsten durchläuft,es wurde in Tests festgestellt das da oft nur 50 Grad erreicht werden,und das es das Programm ist das am schnellsten durchläuft und dadurch das schlechteste Waschergebnis erreicht.Bei Fernseher wird der Wert über eine Energiesparmoduseinstellung ermittelt bei der das Bild einen niedrigen Kontrast und niedrige Helligkeit hat,in dieser Einstellung ist Fernsehen so gut wie gar nicht möglich.Die ganzen Energielabels sind völlig unbrauchbar,der tatsächliche Energieverbrauch bei normaler Nutzung liegt viel  höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird wohl der Verbrauch eines durchschnittlichen Haushaltes angenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig. Es wird eine Nutzungsdauer geschätzt und der andere Teil ist gelogen. Daher würde ich auch keine allzugroßen Stücke auf solche Angaben setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung