Frage von tommy40629, 112

Verbotene Nahrungsmittel auf einem Konzert?

Hey!

Es geht um das rein Rechtliche auf einem Konzert.

Einem Bekannten wurden einmal alle PET Getränkeflaschen weggenommen, weil man diese im Konzert kaufen sollte, der Freundin wollte man sogar den Regenschirm wegnehmen.

Heute will der Kollege hier hingehen:

http://www.eventim.de/roland-kaiser-live-open-air-2016-Tickets.html?affiliate=EV...

Er sagte mir, er dürfe ja wieder nichts zu essen und zu trinken mitnehmen.

Ich sagte ihm, dass er sich nur die Bestimmungen ausdrucken muss, so wie am Flughafen.

Und wenn man z.B. 300ml Wasser mitnehmen darf, dann darf der Gorilla am Eingang einem die nicht wegnehmen.

ABER auf der Webseite ist einfach nichts zu finden.

LINK IST WEITER OBEN!

Welche rechtliche Vorschriften könnte er denn den Gorillas vor die Nase halten, wenn diese ihm heute wieder all seine Nahrungsmittel wegnehmen wollen?

Antwort
von Remig, 66

imgrunde kann er nicht wirklich was dagegen tun, denn das ist kein klnzert in der öffentlcihkeit, wo jeder hin gehen will, sondern in einem abgesperrten bereich bzw saal, dadurch kann der veranstallter regeln bestimmen, ist wie z.B. im einem restaurant, wo der Wirt die Hausordung bestimmt und die jenigen die rein wollen müssen sich halt dran halten....

Kommentar von tommy40629 ,

Also ich habe jetzt erfahren, dass eigentlich alles verboten ist.

Jegliche Taschen, kleine Beutel, jegliche Getränke und Nahrungsmittel, Schirme o.ä.

Erlaubt ist die Person, deren Kleidung und ein Regenschutz.

Antwort
von Kirschkerze, 63

Gar keine weil der Veranstalter berechtigt ist eigene Getränke und Lebensmittel zu verbieten

Kommentar von tommy40629 ,

Das muss er aber den Teilnehmern irgendwie, auf irgend eine Art und Weise, mitteilen. 

Antwort
von SebiDesGesetzes, 6

Wenn der Veranstalter verbietet, Essen und Trinken mitzunehmen, ist das so. Da ist man machtlos.

Das mitgebrachte muss deinem Freund am Ende aber wieder ausgehändigt werden!!

Antwort
von Russpelzx3, 54

Also ich würde einfach sagen, dass ich Diabetiker bin und was zu essen bei mir haben MUSS.

Kommentar von Pestilenz3 ,

Solche sachen sind klarerweise immer ausgenommen.

Dafür hast du als diabetiker aber ein gewisses zettelchen.

Sonst sagt ja jeder ich bin diabetiker.

-> genauso die magnetdetektoten am flughafen. Um die zu umgehn brauchst du auch den pass wo drinnsteht das du an schrittmacher oder ein metallteil in dir hast. 

Antwort
von martinzuhause, 53

der betreiber hat das hausrecht. er kann auch festlgen das kleienr eine blaue jacke anhaben darf.

er hat die selben rechte wie du zu hause. du kannst jedem gast untersagen bestimmte sachen mit zu dir zu bringen. das recht hat auch der veranstalter

Kommentar von tommy40629 ,

Also ich habe jetzt erfahren, dass eigentlich alles verboten ist.

Jegliche Taschen, kleine Beutel, jegliche Getränke und Nahrungsmittel, Schirme o.ä.

Erlaubt ist die Person, deren Kleidung und ein Regenschutz.

Antwort
von mrDoctor, 36
Kommentar von sojosa ,

Das Konzert ist aber im Wasserschloss Klaffenbach und da gilt Folgendes:

Darf ich Speisen und Getränke zu Veranstaltungen mitbringen?

Die Mitnahme von Speisen und Getränken ins Wasserschloß

Klaffenbach ist untersagt. Ausnahmen gelten für Gäste, die Speisen und

Getränke krankheitsbedingt nach Vorlage eines ärztlichen Attests oder

eines entsprechenden Ausweises mitführen müssen. Ebenso ausgenommen von

einem Verbot ist die Verpflegung von Babys und Kleinkindern.

 http://www.wasserschloss-klaffenbach.de/de/Besucherservice/Fragen_Antworten_1277...

Antwort
von Pestilenz3, 22

Sagt aber einem der gesunde menschenverstand das man quasi nichts mitnehmen darf auf ein konzert. Also wirklich.

Was glaubst du was abgeht wenn es diese verbote nicht gibt ?

Schon alleine wegen dem sponsoring.

Antwort
von glaubeesnicht, 34

Findet das Konzert im Urwald statt oder woher sollten sonst die Gorillas kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community