Verbote in Jugendpsychatrie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mmmh Spiegel im Zimmer gibt es teilweise schon, aber aus dickem Plexiglas... Der Rest ist denke ich meistens gleich, wär mir jetzt zu blöd alles aufzuzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in gar keiner :O hört sich schlimm an.. wieso warst du dort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisaistes
19.11.2015, 01:22

hatte verschiedene Gründe . Waren zwei kliniken,aber mehrere Aufenthalte in Jeder . In der einen war ich 4 mal stationär ,in der anderen 3mal. Depression,Magersucht,angststörung,schizophrene anteile

1
Kommentar von Eselspur
19.11.2015, 07:28

das fehlen der Spiegel soll wahrscheinlich dir in deiner Magersucht helfen!

1

Da es inzwischen genau 10 Jahre her ist, weiß ich nicht mehr wie die heißt, aber sie war in Berlin.

Aber Verbote gab es viele obwohl es eine offene Station war, daran erinnere ich mich nur zu gut, war ein paar Wochen da.

Verboten waren alle Spitzen Gegenstände ob Schere, Rasierer, Zirkel, Spiegel (kann man zerbrechen und sich so dann verletzten) etc.

Drogen und Alkohol, versteht sich sicher von selbst, Zigaretten und Feuer musste bei jedem Rauchen gehen extra abgeholt und zurück gebracht werden, ich war damals 14 also ich hatte große Probleme da zu rauchen, musste dann schnurren, weil mir alles komplett eingezogen wurde .

Handy´s waren auch komplett verboten.

Schminke war erlaubt, solange kein Spiegel daran befestigt war.

Was die Bäder anbelangt gab es keine Regelung, allerdings wurde man raus geholt wenn man eine gewisse Zeit drin war (weiß aber nicht mehr genau wie lange)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht direkt drin, weils mir zu doof war und ich nicht wollte (wäre aber ne offene gewesen). :D

Spiegel kann ich dir nicht sagen (wurde jedenfalls nicht erwähnt), allerdings gab es striktes Handy/Laptop/sonst was-Verbot und maximal 1 Stunde Zeit zum Telefonieren (und das Telefon hing im Gemeinschaftsraum, sodass ja jeder mithören konnte).

Schminke kann ich dir auch nicht sagen, aber so wie die alle da aussahen benutzte es entweder keiner oder war auch verboten.

Natürlich nur mit mind. 3 Leuten maximal 2 Stunden raus und dann auch genau protokolliert wo es hin geht.

Bäder waren Gemeinschaftsbäder, allerdings wurde mir dort nocht nichts zu erklärt.

Und was wohl am wichtigsten wäre: Keine spitzen Gegenstände. oO'

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?