Frage von inuwida, 58

verblühte orchidee, den stiel abschneiden oder trocken werden lassen?

ich habe vor 4 monaten eine wunderschöne orchidee in blau-weiß von meinem sohn geschenkt bekommen. jetzt verliert sie die ersten blühten. darf ich den stiel entfernen (abschneiden), oder lieber trocken werden lassen? ich kenn mich nicht so mit pflanzen aus, wäre aber schade, wenn ich sie wegwerfen müsste, weil ich einen unwiderruflichen fehler mache.

ich danke euch für eure hilfe!

liebe grüße inuwida

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samika68, 40

Solange der Stiel nicht ausgetrocknet ist, brauchst Du ihn nicht abzuschneiden.

An diesem Stiel können sich durchaus neue Blüten bilden.

Kommentar von inuwida ,

damit bin ich dann wirklich weiter, vielen dank!

Antwort
von Peter42, 37

ist egal - die Pflanze übersteht es, wenn man den verblühten Stiel abschneidet. ABER: in vielen Fällen bekommt dieser Stiel zur nächsten Blütezeit noch mal Blüten, manchmal (selten) sogar Ableger. Daher würde ich nur das abschneiden, was wirklich eindeutig trocken ist (da kommt nix mehr dran) und bei dem Rest geduldig abwarten. Aber wie gesagt: wenn dich der kahle Pin zu sehr stört, dann schneide ihn halt ab - die Blume bildet im Zweifelsfall einfach den nächsten.

Kommentar von inuwida ,

lieben dank, ich werde dran denken!

Antwort
von TrudiMeier, 33

Ich habe zwar alles andere als ein grünes Händchen, dafür aber meine Schwägerin. Und die hat mir gesagt, man soll den Stiel erst abschneiden, wenn er vertrocknet ist. Blätter soll man erst entfernen, wenn die Pflanze sie von allein hergibt.

Wenn der Stiel nicht vertrocknet ist, sondern nur Blüten verloren hat, kann es durchaus sein, dass daraus noch Ableger wachsen.


Kommentar von inuwida ,

danke für die antwort, dann weiß ich, was ich tun muss, und meine orchidee kann weiter oder sogar wieder blühen!

Antwort
von vollbusige Blondine, 20

Den Stiel nicht anfassen ist das beste. Es kann nämlich sein, dass sie aus dem Stiel wieder austreibt und neue Blüten bildet.

Sollte der Stiel gelb werden und vertrocknen, dann darfst du ihn abschneiden. Wichtig ist, die Orchidee so weit wie möglich in Ruhe zu lassen und nicht etwa den Standort zu verändern. So steigt die Chance, dass sie schon in wenigen Monaten wieder zu blühen beginnt.

Antwort
von sylvie82, 26

ich schneide die immer ab bevor die trocken sind. und habe damit keine probleme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten