Frage von joe50000, 21

Verbindung zum Repeater geht regelmäßig verloren?

Liebe Community,

Ich nutze einen Wlanrepeater für mein Zimmer und das funktioniert wunderbar. Die Verbindung ist wie erwartet viel schneller als ohne Repeater. Das einzige Problem ist folgendes. Regelmäßig, also gefühlsmäßig alle zwei Stunden geht die Verbindung zum Repeater verloren für 3 bis 4 Sekunden. Das heist wenn ich beispielsweise am zocken bin verliere ich irgendwann plötzlich die Verbindung und das geht gewaltig auf die Nerven. Hat jemand eine Idee von was das kommen könnte?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer, 17

WLAN kann durch diverse Störquellen beeinträchtigt werden, nämlich durch alle Geräte, die Funkwellen aussenden:

  • andere WLAN-Geräte
  • Bluetooth-Geräte
  • Babyfone
  • Mobiltelefone
  • Mikrowellen-Geräte
  • DECT-Basisstationen
  • Schnurlostelefone.

Wenn Du ein Gerät als Störquelle ermittelt hast, kannst Du das umgehen durch einen anderen Funkkanal oder einen Wechsel von 2,4 auf 5 GHz.

Antwort
von Oulthool, 21

Es kann sein, dass andere Wlan Signale (vom Nachbarn etc) die Verbindung beeinträchtigen. Prüfe mal in welchen Kanal dein Repeater sendet. Auch Kabellose Kopfhörer können auf der Frequenz des Wlan-Signals senden und diese stören 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community